Digital Signage & Museen

AV-Technologie im Parlamentary Education Centre

- Das kleine Museum im Britischen Parlament informiert über Demokratie und die Geschichte des Parlaments. Moderne AV-Technologie sorgt für eine zeitgemäße Inszenierung mit interaktiven Elementen. von Thomas Kletschke

Intelligente Projektionstechnologie sorgt für den Lerneffekt (Foto: Electrosonic)

Intelligente Projektionstechnologie sorgt für den Lerneffekt (Foto: Electrosonic)

Das neue Parliamentary Education Centre im Palace of Westminster in London dient die Demokratie-Erziehung. Wie in anderen Parlamenten weltweit – etwa dem US-Senat in Washington – werden dort moderne AV-Technologien nicht nur für die Tagesarbeit der Abgeordneten genutzt. Sondern auch um verschiedenen Zielgruppen das Gesetzgebungsverfahren, Partizipation und die Geschichte der Gesetzgebung näher zu bringen. Außerdem soll mit Interaktionen die Lernbereitschaft gefördert werden.

Einer der AV-Inhalte – die Einführung des Frauenwahlrechts (Foto: Electrosonic)

Einer der AV-Inhalte – die Einführung des Frauenwahlrechts (Foto: Electrosonic)

Der „Discovery Space“ des Museums informiert über 800 Jahre Geschichte von Parlament und Parlamentarismus in Großbritannien. Für die Planung, Installation und Inbetriebnahme der zugehörigen AV-Installation waren die Experten von Integrator Electrosonic zuständig. Dieser Bereich mit der AV-Installation ist ein wichtiges Element in dem Museum – „das Show-Stück unseres neuen Bildungszentrums“, sagt Dr. Emma-Jane Watchorn, Leiterin der Bildungsabteilung in den Houses of Parliament.

Steuern gab es in Grossbritannien schon sehr früh – natürlich noch vor dem Parlament (Foto: Electrosonic)

Steuern gab es in Großbritannien schon sehr früh, natürlich noch vor dem Parlament (Foto: Electrosonic)

Mit Hilfe von 360° Projektion können Schülergruppen ein virtuelles House of Lords und ein ebensolches House of Commons erleben. Es wird an verschiedene, bedeutende Ereignisse in der Geschichte des Parlaments erinnert, den Protest der Suffragetten 1908 ebenso wie andere Ereignisse.

Ein Dell-Computer im Kommunikationsraum hält den USB-Lizenzschlüssel für die Watchout-Software in jedem der vier Watchpax-Spieler und auch eine Kopie, die sich auf dem Dell-PC befindet, der als Master für das System fungiert.

Interaktion gehört ebenfalls zum Lernprogramm (Foto: Electrosonic)

Interaktion gehört ebenfalls zum Lernprogramm (Foto: Electrosonic)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.