Digital Signage-Screens

Elo launcht zwei neue Open Frames für Kioske

- Mit einem Open Frame in 43″ sowie einem in 55″ ist Hersteller Elo Touch Solutions in den Markt gegangen. Die Touchscreens sind für den Einsatz in interaktiven Kiosk- und Self-Service-Systemen gedacht. von Thomas Kletschke

Open Frame 5543L (Foto: Elo)

Open Frame 5543L (Foto: Elo)

Die flachen Open-Frame-Touchscreens 4343L und 5543L von Elo arbeiten mit der Touchtechnologie PCAP und erlauben bis zu 12 simultane Berührungen. Mit PCAP verfügen sie zudem über die schnelle und exakte Technologie, die Nutzer von Smartphones gewohnt sind. Die Glasarchitektur „Edge to Edge“ der Screens gewährleistet die leichte Reinigung der Oberfläche. Die Gesamttiefe der Open Frames beträgt jeweils 66 mm.

Der Hersteller verspricht zudem eine langfristige Verfügbarkeit und einen konsistenten Formfaktor über verschiedene Produktgenerationen hinweg, was für die weitere Kompatibilität zu den Gehäusen von Kiosk- und Self-Service-Systemen spricht. Beide Open Frames sind für den 24/7 Einsatz ausgelegt und nach Energy Star 7.0 zertifiziert.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.