Außenwerbung Schweiz

Clear Channel baut Netz in Zürich weiter aus

- Das VBZ-Netzwerk besteht aus mehr als 1.000 Werbeträgern. Nun ist es noch einmal mit neuen Plakatstellen an einem attraktiven Standort ausgebaut worden. von Thomas Kletschke

Sind nun buchbar – neue Plakatstellen am Central (Foto: Clear Channel)

Sind nun buchbar – neue Plakatstellen am Central Zürich (Foto: Clear Channel)

In Zürich betreibt Media Owner Clear Channel das VBZ-Netzwerk, das aus vier Teilnetzen besteht und Werbungtreibenden verschiedene Werbeträger an Haltestellen der Verkehrsbetriebe Zürich bietet. Die VBZ transportieren jährlich mehr als 326 Millionen Fahrgäste.

Im Sommer wurde die gesamte Haltestelle Central modernisiert und umgebaut. Größere Tram-Inseln und größere Dächer für die Wartenden, die mit Tram oder Bus fahren, wurden installiert. Ab sofort stehen dort auch neue Werbeflächen zur Verfügung.

Die 15 neuen Werbeträger mit 33 Werbeflächen sind beleuchtet und sprechen ein urbanes, mobiles und kaufkräftiges Publikum an. Werbungtreibende erreichen alleine mit einer Präsenz am Central täglich rund 45 000 Fahrgäste, die ein-, aus- und umsteigen.

Unter Urbanstar Select F200 fasst der Außenwerber Top-VBZ-Flächen an den zentralsten und wichtigsten Haltestellen der Stadt Zürich zusammen (19 Plakatstellen). Urbanstar F200 umfasst Werbeflächen an den wichtigsten Einfallstraßen und Haltestellen mit 85 Stellen. Zudem sind die zwei Teil-Netze Select Branding Bahnhofplatz – Full-Branding einer ganzen Seite à 16 Flächen – oder Select Branding Waitingzone buchbar. Letztere besteht aus 48 ausgewählten Plakatstellen an VBZ-Haltestellen mit langer Aufenthaltsdauer.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.