DooH Österreich

LED-Tower beim Wien Energie Business Run 2017

- Am 7. September ging der 17. Wien Energie Business Run über die Bühne. Erneut setzten Werbungtreibende und Veranstalter dabei auf den LED-Tower von Media Owner Epamedia. von Thomas Kletschke

Auch 2017 nutzte Ottakringer den LED Tower (Foto: Epamedia)

Auch 2017 nutzte Ottakringer den LED-Tower (Foto: Epamedia)

Beim Wien Energie Business Run 2017 kamen 30.000 Teilnehmer aus mehr als 1.250 unterschiedlichen Firmen zusammen, um rund um den Prater und um das Ernst-Happel-Stadion zu laufen. Mitten im Startbereich lieferte dabei der LED-Tower schnelle Live Updates, emotionale Höhepunkte des Laufs wie die Begrüßung und Verabschiedung der Läufer. Außerdem zeigte er besondere Momente der Sportveranstaltung aus den letzten Jahren sowie auf das Event abgestimmte Werbe-Inhalte.

Die Wiener Traditionsbrauerei Ottakringer nutzte den Tower für Werbemaßnahmen – wie bereits im vorigen Jahr. In diesem Jahr ptäsentierten sie auf dem LED-Tower ihre alkoholfreie Null Komma Josef-Limo mit Zitrone-Minze Geschmack.

Der Wien Energie Business Run hat sich in den vergangenen Jahren zum größten Firmenlauf Österreichs entwickelt. Bei Sportereignissen wie diesem oder anderen Großveranstaltungen lassen sich mit dem aus vier jeweils ca. 1,5 m x 4,5 m große LED-Screens bestehenden Tower Bewegtbild-Kampagnen gut sichtbar umsetzen.

One thought on “DooH Österreich: LED-Tower beim Wien Energie Business Run 2017

  1. Ein ähnlicher LED Tower ist mir neulich auch in München aufgefallen. Der genaue Standort fällt mir gerade allerdings nicht ein. Die angezeigte Werbung war für einen WC-Sitz von Calmwaters glaube ich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.