Projektoren

Christie launcht zwei neue Hochleistungsprojektoren

- AV-Spezialist Christie hat seine aus Laser-Phosphor-Hochleistungsprojektoren bestehende Serie GS um zwei 630 GS-Modelle erweitert. Die 1DLP-Projektoren DHD630-GS und DWU630-GS leisten jeweils 6.000 ANSI Lumen bei Full HD- beziehungsweise WUXGA-Auflösung. von Thomas Kletschke

Neuer Projektor Christie DWU630-GS2 (Foto: Christie)

Neuer Projektor Christie DWU630-GS2 (Foto: Christie)

Gemein ist beiden neuen Modellen die höhere Luminant von jeweils 6.000 ANSI Lumen (6.750 ISO Lumen). Damit ist eine herausragende Bildqualität auch in Umgebungen mit stark schwankenden Lichtverhältnissen gewährleistet – etwa in Bildungseinrichtungen und Unternehmensumgebungen. Dank der proprietären Technologie Christie RealBlack wird ein Kontrastverhältnis von 4.000.000:1 erreicht. Bei der Auflösung beziehungsweise beim Seitenverhältnis unterscheiden sich die beiden Modelle. So löst der DHD630-GS mit Full HD (1.920 x 1.080 p; Seitenverhältnis: 16:9) auf, der DWU630-GS erreicht eine WUXGA-Auflösung von 1.920 x 1.200 p und ein Bildverhältnis von 16:10.

Die vollständige Kompatibilität mit dem Objektiv-Satz der GS-Serie, einschließlich des neuen Ultra Short Throw (UST)-Objektivs, sorgt für Flexibilität bei Installation und Platzierung. Zudem ist mit 36 dBA (Herstellerangabe) ein leiser Betrieb möglich. Laut Christie ist der DWU630-GS in seiner Helligkeitsklasse der derzeit kleinste und leichteste Projektor am Markt. Die Modelle sind für den 24/7 Dauerbetrieb zertifiziert.

Comments are closed.