Technologie & Recht

Barco vs. KanexPro – Patent-Streit beigelegt

- Ein Rechtsstreit zwischen Barco und KanexPro wurde nun beigelegt, wie beide Unternehmen mitteilten. KanexPro zieht ein Produkt zurück, das es zuvor in Europa sowie den USA vertrieben hatte. Damit konnte Barco seine Patente und andere Schutzrechte erfolgreich verteidigen. von Thomas Kletschke

Justitia – Symbolbild (Foto: Pixabay / FrankMagdelyns1)

Justitia (Foto: Pixabay / FrankMagdelyns1)

Am Eröffnungstag der ISE 2017 in Amsterdam rückte ein Gerichtsvollzieher an und beschlagnahmte am Stand von KanexPro alle Wireless-Präsentationslösungen. Hintergrund: Barco sah seine Patente und Schutzrechte durch den Wettbewerber verletzt.

Barco hatte nach der gerichtlich angeordneten Beschlagnahme beim Patentgericht in Den Haag Klage gegen KanexPro eingereicht – wegen Verletzung des europäischen Patents EP 2756668 und Verletzung des von Barco registrierten europäischen Gemeinschaftsgeschmacksmusters mit der Registrierungsnummer 001312101-0001, die beide das Präsentationssystem ClickShare von Barco betreffen. Barco hält auch die US-Patente Nr. 8, 756, 348 und D699241, die das ClickShare-System betreffen.

Im Rahmen der Vereinbarung hat KanexPro zugestimmt, den Vertrieb und Verkauf des MyTurn Wireless Presentation Systems in Europa und den USA einzustellen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.