Außenwerbung Deutschland

Ströer stattet Siegen mit Free WiFi aus

- Neben Großstädten digitalisiert Ströer auch mittelgroße Kommunen. Jetzt können Passanten in Siegen ein Free WiFi nutzen, das in der Umgebung von CLPs verfügbar ist. von Thomas Kletschke

CLPs von Srtröer in Köln – Symbolbild (Foto: Ströer)

CLPs von Ströer in Köln – Symbolbild (Foto: Ströer)

In der Siegener Innenstadt verfügt der Bereich ZOB, Bahnhofstraße und Kölner Straße über ein kostenfreies WLAN, das für die Passanten nutzbar ist. Installiert wurden dazu sechs Hotspots der Deutschen Telekom, die in den Vitrinen für City Light Poster Platz finden.

Die Ströer Deutsche Städte Medien GmbH ist Vertragspartner der Stadt Siegen bei den Außenwerberechten. Ströer sorgte nun auch für das Free WiFi-Angebot, mit der die Kommune zudem weiter für sich und ihre Angebote im Mobile Web werben kann.. Drei Standorte befinden sich in der Bahnhofstraße, zwei in der Kölner Straße, ein weiterer am ZOB.

Wählt ein Nutzer das Netzwerk aus, wird er bei der Auswahl des Online-Buttons auf die Seite www.siegen-guide.de weitergeleitet. Hier erhält er Infos zu den Themen Kultur, Sehenswürdigkeiten, Geschäftswelt und Gastronomie in Siegen. Außerdem finden sich dort Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen sowie Verkehrsinformationen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.