Digital Signage & Einzelhandel

mobilcom-debitel und STRAX eröffnen Brand-Shop

- In München hat mobilcom-debitel gemeinsam mit Hersteller STRAX einen gemeinsamen Brand-Shop für exklusives Smartphone-Zubehör eröffnet. von Thomas Kletschke

Eröffnung des ersten gemeinsamen Brand-Shops von mobilcom-debitel und STRAX (Foto: mobilcom-debitel)

Eröffnung des ersten gemeinsamen Brand-Shops von mobilcom-debitel und STRAX (Foto: mobilcom-debitel)

mobilcom-debitel und Zubehörpartner STRAX haben auf rund 30 m² eine Präsentationsfläche für Premium-Smartphone-Zubehör geschaffen, die die Top-Marken aus dem STRAX-Sortiment in Szene setzen. Diese Zusammenarbeit ist der nächste Schritt in der Kooperation beider Marken.

Seit März 2017 ist Distributor STRAX der exklusive Hardwarelieferant für mobilcom-debitel. In der Folge haben beide Unternehmen die neue Eigenmarke freenet Basics gegründet und nun folgt der nächste Schritt dieser Partnerschaft. Im Shop München, im Tal 38, gibt es ab sofort eine Präsentationsfläche, die vor allem Smartphone-Zubehör aus dem Premium-Segment fokussiert.

Bestandteil des Sortiments sind unter anderem Smartphone-Hüllen oder -Cases sowie Kopfhörer der hochwertigen Lizenzmarken von STRAX wie adidas oder Bugatti, aber auch Artikel der jungen STRAX Eigenmarken Gear4, Urbanista und Flavr.

Im Brand-Shop können die Elemente des Vitrinen-Konzepts je nach Saison- und Produkt-Highlight ausgetauscht werden, sodass sich die Präsentationsfläche laufend ändert. Die Kunden können alle Produkte vor Ort anfassen und ausprobieren. Bewegtbild-Inhalte zu den Produkten geben zudem Anwendungsszenarien wieder, die die Kunden inspirieren sollen.

Das Aufmacherfoto zeigt (v.l.): Jochen Otterbach Geschäftsführer mobilcom-debitel Shop GmbH und Frank Hackmann, Global Sales Director Central & Eastern Europe bei STRAX im Brand-Shop München.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.