Digital Signage Kioske

Peerless-AV launcht All-in-One Touch-Kiosk in EMEA

- Der voll integrierte, interaktive Kiosk KIPICT555 von Peerless-AV mit einem Media Player von BrightSign ist jetzt auch im Raum EMEA verfügbar. Das System wird erstmals außerhalb der USA auf der ISE 2018 gezeigt. von Thomas Kletschke

Das Kiosk System KIPICT55 wird mit Media Player und Software von BrightSign geliefert (Foto: Peerless-AV)

Das Kiosk-System KIPICT55 wird mit Media Player und Software von BrightSign geliefert (Foto: Peerless-AV)

Von Peerless-AV ist mit dem KIPICT555 All-in-One-Kiosk ein neuer Touch-Kiosk mit Media Player und Software von BrightSign verfügbar. Bislang war das System in EMEA nicht verfügbar. Es wird erstmals außerhalb der USA auf der ISE 2018 in Halle 12 am Stand F90 gezeigt.

Der All-in-One-Kiosk ist mit einem schlanken Rahmen und einer geringen Standfläche ausgestattet und wird komplett geliefert, sodass er schnell und einfach in Hotels, Lobbys, Restaurants, Flughäfen, Stadien, Einzelhandelsgeschäften, Museen und anderen öffentlichen Gebäuden installiert werden kann.

Durch die Integration eines 55″ großen LCD-Displays mit sechs simultanen Multitouch-Berührungspunkten, neun Millisekunden Reaktionszeit und einem Kontrastverhältnis von 5000:1 ist das System für die Interaktion mit Nutzern gedacht. Die Installation des KIPICT555 erfolgt einfach per microSD-Karte, USB, Wi-Fi, Bluetooth oder Kabel. Mit dem eingebetteten BrightSign HS123 Media Player und der BrightAuthor Software können Betreiber interaktive Inhalte für eine Vielzahl von Anwendungen entwerfen und veröffentlichen, wie zum Beispiel Wegeleitung, Unterhaltung und digitales Merchandising. Sie können auch Nachrichten aktualisieren und mit dem Kiosk über Ethernet, Wi-Fi oder die BrightSign App interagieren.

Zwei integrierte 6 Watt-Lautsprecher und eine 3,5-mm-Stereo-Klinkenbuchse ermöglichen mehrere Audio-Optionen. Weitere Features sind Full HD 1080p60 Single Video Decodierung, HTML-Unterstützung, Wiedergabe von Netzwerkinhalten sowie eine Vielzahl von Funktionen, einschließlich Interaktivität über den GPIO-Port, Remote-Snapshot, Live-Text, Medien-Feeds und Multi-Zonen-Layout. Der Zugang zum Kiosk für Wartung und Instandhaltung erfolgt über die Rückseite; ein Schloss an der Klapptür verhindert unerwünschte Manipulationen. Der Kiosk ist in einem glatten, glänzenden Schwarz erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.