Digital Signage Software

Software DSSHOW erscheint in Version 2.1

- Kalenderansichten und die Übernahme von Daten aus Outlook, Lotus Notes und anderen Programmen wie Excelhaben in der aktuellen Version 2.1 von DSSHOW Einzug erhalten. von Thomas Kletschke

DSSHOW im Einsatz (Foto: Filsinger)

Software im Einsatz (Foto: Filsinger)

Die von der Filsinger GmbH & Co.KG stammende Digital Signage Software DSSHOW ist nun in der Version 2.1 erschienen und steht laut Hersteller zum Download bereit.

Neue Funktionen und diverse Verbesserungen, wie das neue Element Schedule oder das überarbeitete Tagesschau- und Wetter-Element machen DSSHOW noch flexibler.

So können nun über das neue Element Schedule auf einfache Art Kalenderansichten, Terminlisten, Raumbelegungshinweise und separate Türschilder angezeigt werden. Hierzu können die Termine aus diesen Quellen übernommen werden: Outlook (Exchange), Google-Kalender, Lotus Notes, iCalendar, Excel / CSV und  DSSHOW Kalender.

Eine DSSHOW-Lizenz kostet einmalig 430,- Euro. Für DSSHOW-Anwender ist das Update auf die Version 2.1 im ersten Jahr kostenlos und danach für 150,- Euro erhältlich. Alle Preise zzgl. MwSt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.