LED Signage & Verkehr

Virginia Dep. of Transportation – neuer Auftrag für Daktronics

- In diesem Jahr konnte LED Signage-Spezialist Daktronics einen großen neuen Folge-Auftrag des Virginia Department of Transportation ergattern. Damit ging es für ein großes Projekt im Bereich Verkehr vorwärts. von Thomas Kletschke

Rechts im Bild - Dynamic Message Signs an der I-95 (Foto: Daktronics)

Rechts im Bild – Dynamic Message Signs an der I-95 (Foto: Daktronics)

In den USA sind im Bereich Infrastruktur mehrere Großprojekte aktuell, bei denen staatliche Autobahn-Verwaltungen mit Dynamic Message Signs (DMS) die Beschilderungen der Straßen digitalisieren. Hersteller Daktronics ist in mehreren Projekten aktiv. Im vergangenen Jahr ergatterte das Unternehmen aus South Dakota etwa den Zuschlag für dieses Projekt in Nevada.

Auch bei einem anderen Großprojekt ging es nun weiter: Im Jahr 2012 installierte das Virginia Department of Transportation (DOT) 83 Displays entlang der Interstate 495 (I-495), gefolgt von 346 DMS auf der I-395 und I-95 im Jahr 2014. Wie Daktronics nun mitteilte, wurden im Jahr 2017 insgesamt 229 neue Displays entlang der I-395 installiert. Damit wurden insgesamt 658 Daktronics-Displays in dem Projekt geliefert.

Die dynamischen Anzeigen helfen Autofahrerm dabei, die Zeiten auf den Interstates zu verkürzen, und sich auf verkehrsreichen Autobahnen zurechtzufinden. Sie informieren Reisende über Wetterbedingungen, Ankündigungen zur öffentlichen Sicherheit und Ereignisse wie Sperrungen, Unfälle und Baustelleninfos. Auch Fahrspurumkehr- und Maut-Informationen werden samt Preisen angezeigt.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.