Omnichannel

NCR erweitert sein Channel-Geschäft mit neuem Portfolio

- NCR hat sein Channel-Programm erweitert. Der Hersteller gibt Partnern Zugang zu einem breiteren Portfolio und NCR-Lösungen, Professional Services und Maintenance Services, die das Produktangebot von NCR ergänzen. von Thomas Kletschke

ATM aus der neuen SelfServ Serie 80 (Foto: NCR)

ATM aus der neuen SelfServ Serie 80 (Foto: NCR)

Damit können Partner eine größere Kundenbasis in der Finanzindustrie, dem Einzelhandel und dem Gastgewerbe ansprechen. Gleichzeitig eröffnet NCR seinen Channel-Partnern die Möglichkeit, ihr Vertriebsgebiet auszuweiten. NCR plant zudem, neue Partner, wie Systemanbieter und Telekommunikationsunternehmen zu gewinnen, aber auch Channel-Partner anzusprechen, die aktuell Produkte von Wettbewerbern vertreiben.

Das erweiterte Channel-Programm von NCR umfasst drei Stufen – Advanced, Premier und Elite. Es belohnt Channel-Partner nicht nur auf Basis ihres Umsatzvolumens, sondern berücksichtigt auch die Kundenzufriedenheit, neu gewonnene Kunden oder Produktinnovation.

Die neu aufgelegte Initiative knüpft an eine Serie von technischen Neuerungen an, mit denen NCR das Omnichannel-Kundenerlebnis verbessert, die Transformation von Filialen und Läden vorantreibt und direkt umsetzbare Erkenntnisse liefert.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.