Projektoren

Neue 3DLP Laser-Phosphor-Projektoren von Christie

- AV-Spezialist Christie bringt im Februar 2018 die Projektoren der Crimson-Serie mit 25.000 Lumen und BoldColor-Technologie auf den Markt. Auf der ISE haben sie EMEA-Premiere. von Thomas Kletschke

Die Crimson-Projektoren werden ab Februar 2018 verfügbar sein (Foto: Christie)

Die Crimson-Projektoren werden ab Februar 2018 verfügbar sein (Foto: Christie)

​Die 3DLP®Laser-Phosphor-Projektoren der neuen Christie Crimson-Serie, die aktuell auf der LDI 2017 präsentiert werden, liefern bis zu 25.000 ISO Lumen bei 60Hz Bildverarbeitung und bieten neben Christie BoldColor-Technologie ein kompaktes, robustes Design sowie niedrige Gesamtbetriebskosten für Rental-Staging-Anwendungen und Festinstallationen. Weitere mögliche Kosteneinsparungen bieten sich Kunden durch ein Upgrade von bestehenden Christie M- und Christie J-Serien. Damit lässt sich die lampenlose Technologie der Christie Crimson WU25 und HD25 Projektoren einsetzen, ohne dass neue Objektive oder Aufsatzrahmen angeschafft werden müssen.

Für die Verarbeitung ist die Christie TruLife Elektronik verantwortlich. Integriert sind ebenfalls die proprietären Christie Twist Warping- und Blending-Funktionen. Darüber hinaus kann durch zusätzliche Nutzung von Christie Mystique die erforderliche Zeit für die Kalibrierung von Multiprojektorsystemen von Stunden auf Minuten verkürzt werden.

Die Crimson-Serie lässt sich dank robustem, kompaktem Design, geräuscharmem Betrieb und einer 360° Ausrichtung einfach und leicht transportieren, handhaben und installieren. Mit einer nach IP5X versiegelten Festkörper-Laserlichtquelle bieten Crimson-Projektoren einen langjährig zuverlässigen, kostengünstigen und nahezu wartungsfreien Betrieb bei lebendigen, natürlichen Farben für den Einsatz in Freizeitparks, Sporthallen und Outdoor-Stadien oder bei Großveranstaltungen, Events auf öffentlichen Plätzen und mehr.​

Das Gehäuse der Christie Crimson-Serie ist fast baugleich mit dem der  Christie Boxer-Serie und die Lichtquelle bietet eine Lebensdauer von 20.000 Stunden. Damit eignen sich die Projektoren der Crimson-Serie für den  Bühnenalltag unterwegs und Anwendungen mit intensiver Nutzung. Die Anforderungen von Kunden, die höhere Bildfrequenzen und bis zu 120 Hz für 3D-Visualisierungen oder Simulationsanwendungen benötigen, werden durch die neuen Modelle Christie Mirage HD25 und Mirage WU25 erfüllt.

Im Raum EMEA (Europe, Middle East, Africa) wird Christie Crimson erstmals auf der ISE 2018 am Christie-Stand (Halle 1, Stand H70) öffentlich vorgestellt. Christie Crimson wird voraussichtlich ab Februar 2018 erhältlich sein.

Comments are closed.