Ultra HD Monitor

Erster 27″ UHD Monitor von Eizo ist ab Januar lieferbar

- Hersteller Eizo bringt im Januar 2018 seinen ersten 27-Zöller mit Ultra HD-Auflösung auf den Markt. Der Screen im Frameless-Design eignet sich für Multi Monitor-Aufbauten und kommt mit einer USB-C Schnittstelle daher. von Thomas Kletschke

Eizos neuer Monitor EV2785 (Foto: Eizo)

Eizos neuer Monitor EV2785 (Foto: Eizo)

Wie Anfang Oktober 2017 gemeldet, hatte Eizo global den EV2785 angekündigt. Nun ist klar: Der Screen wird ab Januar 2018 auf dem DACH-Markt lieferbar sein. Damit führt der Hersteller jetzt auch in der 27″-Klasse ein Modell mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 p. Die Pixeldichte beträgt 163 ppi. Verwendet wird ein IPS Panel.

Ein USB-C-Anschluss garantiert schnellste Datenübertragung und lädt Endgeräte wie Tablets oder Notebooks. Für das Bildsignal stehen zudem 2x HDMI und 1x DisplayPort zur Verfügung. Neben der USB-C-Schnittstelle, die Daten mit bis zu flotten 5 Gbps überträgt, ist das Frameless-Design ein wesentliches Merkmal. Oben, links und rechts sind die Rahmen der Monitore jeweils 1 mm dünn. An den Unterseiten beträgt die Rahmendicke 6,4 mm (Herstellerangaben).

Der Screen gehört zur Flexscan-Serie und deckt sRGB zu 100% ab. Die Luminanz liegt bei 350 cd/m². Erreicht wird ein Kontrastverhältnis von 1.300:1. Die Monitore sind als Screens mit hervorragenden Bildeigenschaften für den Einsatz im Web konzipiert. Alle Bedienelemente, der Helligkeitssensor und die Lautsprecher sind vollständig plan in die schmale Frontblende integriert.

Wie im Oktober vermutet, liegt der UVP mit 1.189 Euro (inkl. MwSt.) in der Preisklasse um 1.200 Euro.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.