Digital Signage-Mediaplayer

Axiomteks neue eBOX560-512-FL ab jetzt lieferbar

- Hersteller Axiomtek hat nun das Embedded-System eBOX560-512-FL auf den Maerkt gebracht. Der Mediaplayer kann mit einer Celeron-CPU oder i7-Prozessor geordert werden. von Thomas Kletschke

Neuer Player ebox560 512 fl (Foto: Axiomtek)

Neuer Player ebox560 512 fl (Foto: Axiomtek)

Die eBOX560-512-FL ist ein kompaktes Embedded-System, das wahlweise von einem Intel Core i5-7300U oder einem Celeron-3965U angetrieben wird. Der lüfterlose Box-PC verfügt über einen 260-Pin-Steckplatz für DDR4 SO-DIMM mit bis zu 16 GB Systemspeicher. Zwei HDMI-Schnittstellen mit 4K-Auflösung erlauben zwei unabhängige Display-Anwendungen.

Der Mediaplayer lässt sich auch in raueren Anwendungsumgebungen nutzen: Ein nach IP40 geschütztes Gehäuse aus extrudiertem Aluminium und Stahl schützt die Elektronik. Der Betriebstemperaturbereich liegt bei -10°C bis 55°C. Vibrationen von bis zu 3G stellen laut Hersteller kein Problem dar.

Anschlusseitig sind 4x USB 3.0, 2x RS-232/422/485, 2x Gigabit Ethernet und 2x HDMI vorhanden. Der 12-Volt-Gleichstromeingang verfügt über einen Schraubverbinder und eine Spannungsschutzfunktion. Ein Steckplatz für PCI Express Mini Cards und zwei Antennenöffnungen ermöglichen drahtlose Netzwerkkommunikation.

Zur Datenspeicherung bietet das Embedded-System einen Sockel für 2,5″ SATA Festplatten und einen mSATA-Steckplatz. Der Player besitzt außerdem einen AT/ATX-DIP-Schalter für schnelles Umschalten.

Die eBOX560-512-FL ist kompatibel zu Windows 10 IoT. Darüber hinaus unterstützt sie AXView 2.0, eine bei Axiomtek erhältliche Software zur intelligenten Geräteüberwachung und zur Fernverwaltung von Anwendungen des Internet of Things. Damit sich die robuste lüfterlose Embedded-Plattform flexibel installieren lässt, unterstützt sie die Wand-, VESA- und Hutschienen-Montage.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.