invidis Jahreskommentar

Jürgen Berens von Rautenfeld | Online Software

- Online Software AG ist seit Gründung auf Digital Signage im Einzelhandel spezialisiert. Das Weinheimer Unternehmen verbindet seit Gründung Technologie und Content-Kompetenz. Ein Kommentar von Geschäftsführer Jürgen Berens von Rautenfeld von Peter Beck

invidis Jahreskommentar Jürgen Berens von Rautenfeld | Online Software (Foto: Online Software AG)

invidis Jahreskommentar Jürgen Berens von Rautenfeld | Online Software (Foto: Online Software AG)

Nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2017 stellen wir als marktführender Softwarehersteller für digitale Preis- und Werbekommunikation am POS fest, dass das Jahr 2018 im Handel zunehmend von einer neuen Qualität der Exzellenz am POS geprägt sein wird. Dieses schließt den Bereich Digital Signage als wesentliches Kommunikationselement zum Kunden mit ein.

Während sich der stationäre Handel in den vergangenen Jahren auch in der Werbung zunehmend mit Big Data-Analysen und Store-Automatisierung beschäftigte, stellt sich inzwischen die Frage „Gilt noch immer die alte Handelsregel 80/20?“ oder philosophischer formuliert „Gibt es bald das Ende des Zufalls?“.

In einer Welt des ständigen Vermessens, Verortens und Feedbacks entscheiden IT-Big Data-Analysen den Kampf um den Kunden – sind Verhaltensmuster und „Predictive Analytics“ die Basis für erfolgreiches Handeln. Was darf gesammelt, was darf geshared werden?

Wir erinnern uns gut an die negativen Schlagzeilen über Gesichtserkennung bei einem deutschen Großflächen-Betreiber. Dahinter steckt der Wunsch und die Notwendigkeit des Handels seinen Kunden besser zu verstehen. Der stationäre Händler stellt sich zu Recht die Frage „Was treibt den Mensch, den Shopper, an? Wie kann ich diesen jenseits von Amazon und Co. in die Filialen ziehen und dort begeistern?“.

Ein maßvolles Erheben und Nutzen der Daten darf daher nur dem einen Ziel dienen, den Kunden besser zu verstehen, um dadurch Vertrauen in die Händlermarke zu stärken und neben der Innovation die Tugenden „Verlässlichkeit“ und „Beständigkeit“ in das Zentrum des Handelns zu rücken.

Genau für diese Tugenden steht unser Softwareprodukt PRESTIGEenterprise seit vielen Jahren und wird dafür von Retail-Kunden geschätzt. Für 2018 laden wir daher alle Systemhäuser und Partner herzlich ein, uns bei der tagtäglichen Mission für die Exzellenz am POS zu begleiten.

Wir freuen uns auf ein spannendes, innovatives Jahr 2018.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.