ISE 2018

4K Wireless-Collaboration-Lösung bei NorthVision

- Der kanadische Anbieter wird auf der ISE erstmals eine 4K Wireless-Collaboration-Lösung zeigen, mit der man sich vom Wettbewerb abhebt. von Thomas Kletschke

Kabellose Collaboration-Lösung von NorthVision (Foto: NorthVision)

Kabellose Collaboration-Lösung von NorthVision (Foto: NorthVision)

Die ISE 2018 findet vom 6. bis 9. Februar 2018 im RAI Exhibition Centre in Amsterdam statt. NorthVision ist in Halle 13, an Stand 13-B130, zu finden.

Seit mehr als zehn Jahren ist NorthVision im Bereich Collaboration-Technologien aktiv. Zur Anfang Februar stattfindenden ISE 2018 wird der Hersteller in Amsterdam eine bislang nicht näher erklärte 4K Wireless-Lösung vorstellen.

Nach Firmenangaben handelt es sich dabei um eine Besonderheit, respektive Weltneuheit („World’s First Wireless 4K and Vision intelligence“). Aktuell führt NorthVision zwei Produktlinien mit Collaboration-Lösungen: Wireless Pro, ein kabelloses Instant-Play-Präsentationssystem und Vision Board, das dynamische Schreib-, Editier- und Instant-Sharing-Funktionen beinhaltet.

NordVision hat seinen Hauptsitz in Vancouver, Kanada, und Vertriebsbüro in den USA, Deutschland, Singapur, Indonesien sowie ein Forschungs- und Entwicklungslabor in Taiwan.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.