ISE 2018

Neue Projektoren und neue AR-Brille am Stand von Epson

- Epson zeigt für die Bereiche High-End-Installation, Signage und Projektion in Unternehmen und Bildungseinrichtungen aktuelle und neue Lösungen – darunter eine Auswahl aktueller 3LCD-Laserprojektoren und die aktuellste Version der AR-Brille Moverio. von Thomas Kletschke

Objekt-Mapping am Stand von Epson auf der ISE 2017 (Foto: Epson)

Objekt-Mapping am Stand von Epson auf der ISE 2017 (Foto: Epson)

Die ISE 2018 findet vom 6. bis 9. Februar 2018 im RAI Exhibition Centre in Amsterdam statt. Epson ist in Halle 1, am Stand 1-H90, zu finden.

Bislang hält sich Epson bedeckt, welche neuen Lösungen genau gezeigt werden. Angekündigt sind Novitäten für die Bereiche High-End-Installation, Signage und Projektion in Unternehmen. Zudem werden aktuelle 3LCD-Laser-Projektoren präsentiert, die insbesondere für den Einsatz in Unternehmen und Bildungseinrichtungen konzipiert wurden.

Daneben wird Epson ebenfalls die neueste Moverio Augmented Reality-Brille präsentieren. Mit den AR-Brillen können in Einsätzen wie der Produktion Arbeitsabläufe verbessert werden. Auch weitere Branchen setzen vermehrt auf den Einsatz von AR, darunter Einzelhandel, Medizin und Gesundheitswesen und der Sektor Bildung. Die neuste Moverio Generation ist nach Unternehmensangaben bislang die leichteste, von auf Si-OLED basierenden Smart Glasses mit transparenten Gläsern auf dem Markt. Auf der ISE 2017 wurde Moverio mit drei „Best of ISE Awards“ ausgezeichnet.

Den großen Stand will der Konzern auch in diesem Jahr mit Projektionen zum Anziehungspunkt machen: Wie 2017 wird Objekt-Mapping vorgeführt. Via Edge-Blending werden die Projektionen mehrerer Epson EB-L25000U-Projektoren mittels übereinandergelegt.

Der Hersteller zeigt außerdem realen Szenarien nachempfundene Anwendungen sowohl für die neu vorgestellten Projektoren als auch für bestehende Lösungen. Hierbei stehen Geräte im Vordergrund, die vornehmlich in Besprechungs-, Schulungs- und Ausstellungsräume eingesetzt werden. Dazu zählen etwa Produkte aus den Serien Epson EB-L700U und EB-L1000.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.