Airtame

Für gläserne Meetingräume und Huddle Corner – Clickshare meets Digital Signage

- Das Kopenhagener Start-up Airtame bietet über einen HDMI-Stick eine kombinierte Präsentations- und Digital Signage-Lösung an. Analog zu Barcos Clickshare-Lösung können Inhalte von einem Notebook auf einen Präsentationsscreen kabellos übertragen werden. In Zeiten, wo der Screen nicht für Meetings genutzt wird, bietet Airtame eine einfache Digital Signage-Funktionalität an. von Florian Rotberg

Airtame Präsentation und Digital Signage (Foto9: Airtame)

Airtame Präsentation und Digital Signage (Foto9: Airtame)

Meetingräume sind heute immer häufiger nur durch Glaswände vom Officebereich getrennt. Diesen Trend machen sich die Entwickler von Airtame im dänischen Kopenhagen zu Nutze und verbinden eine Präsentationslösung mit Digital Signage.

Die Kernapplikation ist eine Applikationsbasierte Screensharinglösung die ähnlich wie Barco Clickshare – aber ohne Hardware-Dongle – funktioniert. Wie sich die Lösung von Airtame zu Clickshare, Apple TV oder Chromecast vergleicht, wird ausführlich und ungewöhnlich ehrlich auf der eigenen Website beschrieben. Zusammengefasst: Die wireless HDMI Lösung Airtame-Lösung ist so sicher und fast so umfangreich wie Clickshare kostet aber nur 300 EUR pro Dongle.

Einzigartig ist die Doppelfunktion als Digital Signage-Lösung. Da ein wachsender Anteil an Meetingräume verglast sind bzw. die Screens im öffentlichen Bereich in Huddle Cornern etc. installiert sind, können die Displays auch als Digital Signage-Plattform genutzt werden. Airtame bietet dazu eine einfache Digital Signage-Lösung an, die es ermöglicht, Mitarbeiter- und Unternehmensinformationen automatisch auf den Displays anzuzeigen.

Aus unserer Sicht hat diese clevere Lösung durchaus Potential.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.