DooH Singapur

JCDecaux vermarktet weitere Shopping Mall

- Im Stadtstaat Singapur kann JCDecaux seine Reichweite und Präsenz vergrößern: Kürzlich wurde ein Vermarktungsvertrag mit dem Raffles City Shopping Centre geschlossen, das auf LED Signage setzt. von Thomas Kletschke

Im Raffles City Centre warb Seiko als erster Werbungtreibender auf dem neuen LED Screen (Foto: JCDecaux)

Im Raffles City Centre warb Seiko als erster Werbungtreibender auf dem neuen LED Screen (Foto: JCDecaux)

JCDecaux hat eine exklusive Partnerschaft mit dem Raffles City Shopping Center in Singapur geschlossen und erweitert damit sein Angebot an Out-of-Home-Werbemedien. Die Shopping Mall beherbergt gut 250 verschiedene Geschäfte, Läden und Gastronomien unter einem Dach.

Im Rahmen dieser neuen Partnerschaft wird JCDecaux die exklusiven Vermarktungsrechte für den brandneuen digitalen LED Screeb von Raffles City, das sogenannte Raffles City Digital Gateway, erhalten. Seiko Watches buchte als erster Werbungtreibender auf diesem großen neuen LED Display.

Strategisch am Haupteingang des Einkaufszentrums gelegen, mit direkter Verbindung zur MRT-Station City Hall, ist der 24,3 m² große LED Screen besonders attraktiv für Einkäufer und Gäste in der Shopping Mall. Dazu gehören unter anderem Hotelgäste im Fairmont, Swissotel und Raffles Hotel sowie Besucher des Raffles City Convention Center.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.