Digital Signage Mediaplayer

Neuer kleiner Mediaplayer mit Software-Package von Vivitek

- Mit einem neuen Mediaplayer samt zugehöriger Software adressiert Vivitek kleine und mittlere Unternehmen. Der neue „NovoDSmini“ läuft mit der Digital Signage-Software „NovoDS Studio“. von Thomas Kletschke

Einsatz des Novo DS Mini samt Screen in einer Bar (Foto: Vivitek)

Einsatz des Novo DS Mini samt Screen in einer Bar (Foto: Vivitek)

Hersteller Vivitek empfiehlt den „NovoDSmini“ für den Einsatz in Empfangsbereichen, Werkstätten oder Ladenlokalen im Einzelhandel. Die neue Digital Signage-Lösung wurde für kleine bis mittelgroße Unternehmen entwickelt, um einfach Inhalte und Präsentationen dynamisch zu präsentieren.

Der Mediaplayer wird über den HDMI-Eingang eines Large Format Displays oder Projektors angeschlossen und nutzt die proprietäre Software „NovoDS Studio“ zur Verwaltung von Wiedergabelisten und Geräten. Nutzer können DS-Präsentationen erstellen und Audio-, Text-, Foto-, Video oder Social-Media-Inhalte mittels der 36 mitgelieferten Vorlagen erstellen. Der Content kann einmalig, wiederholt oder in definierten Zeiträumen angezeigt werden.

Über das zentrale Geräte-Management können mehrere Screens bespielt und der Status der Geräte überwacht und Inhalte aktualisiert werden. Es kann die Geräte in Gruppen aufteilen und je nach Inhalt, Ort und Zeitpunkt der Anzeige unterschiedliche Zeitpläne pro Gruppe zuweisen.

Über die verbaute Hardware machte das Unternehmen bis dato keine näheren Angaben. Der Player ist ab sofort für 299,00 Euro (inkl. MwSt.) erhältlich. Die NovoDS Studio-Software ist kostenlos, ebenso fallen keine Gebühren für Lizensierung oder Softwareaktualisierung an.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.