DooH Österreich

Walt Disney trommelt für neuen „Avengers“-Film

- Zum Kinostart von „Avengers: Infinity War“ sind Iron Man, Thor, Captain America, Black Widow & Co. derzeit in Wien im Einsatz – via Wartehallen-Totalbranding und im Mix aus Out-of-Home und DooH. von Thomas Kletschke

Die Avengers als digital-analoge Werbe-Helden in Wien (Foto: Gewista)

Die Avengers als digital-analoge Werbe-Helden in Wien (Foto: Gewista)

An zwei Top-Standorten am Wiener Opernring wird die Wartehalle im Auftrag des Werbungtreibenden The Walt Disney Company (Austria) GmbH zur Fan-Meile umfunktioniert: Die Wartehalle am Opernring 1 – gegenüber vom Haupteingang der Wiener Staatsoper – bietet den Passanten die Möglichkeit in die Welt der Superhelden einzutauchen.

Mit Folierungen an allen Glasflächen der Wartehallen, Bodenmarkierungen, einem eigenen Dachaufbau, einem Showcase der Funko Comic-Figuren im passenden Look, sowie einem digitalen Screen, auf dem Trailer zum Film zu sehen sind, wird die Wartehalle zum Refugium der Superhelden.

Die Wartehalle am Standort Opernring 3-5 zeigt neben der Folierung, dem Dachaufbau und den Bodemarkierungen, die City Lights zum Film. Im OoH-Mix kommen auch Digitale City-Lights zum Einsatz, die kurze Trailer zum Film in den U-Bahnhöfen Karlsplatz und Wien Mitte, sowie auf der Wiener Mariahilferstraße zeigen. Gebucht wurde im Netzwerk von Media Owner Gewista.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.