Projektoren

Christie erweitert Laser-Phosphor-Serie GS

- Hersteller Christie hat die GS-Serie um zwei neue Laser-Phosphor-Prtojektoren erweitert. Die Modelle DHD635-GS und DWU635-GS mit 1DLP-Technologie sind ab April 2018 verfügbar. von Thomas Kletschke

WUXGA -Modell DWU635-GS (Foto: Christie)

WUXGA -Modell DWU635-GS (Foto: Christie)

Damit stehen nutzen nun je ein Modell mit Full HD-Auflösung und Bildverhältnis 16:9 (Modell DHD635-GS) oder WUXGA und 16:10 (Modell DWU635-GS) zur Verfügung. Für die Lichtquelle der neuen Projektoren wird in den Datenblättern jeweils eine Lebensdauer von 20.000 Betriebsstunden angegeben. Integrierte Warping- und Blending-Technologie, Dynamic Contrast, 360°-Ausrichtung und Nutzung im Hoch- und Querformat gehören bei beiden neuen Projektoren zu den Eigenschaften.

Die Laserdioden erlauben bis zu 6.750 ISO-Lumen Lichtleistung. Zur Anwendung kommt auch Christies proprietäre RealBlack-Technologie. Das Kontrastverhältnis beträgt 4.000.000:1. Die 1DLP-Projektoren sind mit allen Objektiven der GS-Serie kompatibel – einschließlich eines neuen Ultra-Short-Throw-Objektivs. Die Modelle sind für den 24/7 Einsatz konzipiert und werden ab April 2018 ausgeliefert.

Comments are closed.