DooH & Content

Magnum nutzt Wetterdaten für Kampagne in Belgien

- Mit Echtzeit-Wetterdaten arbeitet eine aktuelle Kampagne der zu Unilever gehörenden Eismarke Magnum in Belgien. von Thomas Kletschke

Magnum setzt bei seiner Sommerkampagne in Belgien auf Wetterdaten (Foto: Clear Channel)

Magnum setzt bei seiner Sommerkampagne in Belgien auf Wetterdaten (Foto: Clear Channel)

Sommer, Sonne, Eis: Die Eismarke Magnum nutzt diesen Dreiklang in einer dynamischen Digital-Out-of-Home-Kampagne, die die lokalen Wetterbedingungen nutzt. Ab einer vorab bestimmten Temperatur werden die Spots aktiviert und auf Screens des „City Play“-Netzwerks von Clear Channel Belgium gezeigt.

Mit dem Bezug zum Wetter vor Ort bietet die Kampagne eine erfrischende und kontextuell relevante Botschaft für die Passanten. Wenn das Thermometer eine bestimmte Temperatur überschreitet und die Sonne scheint, wird der Spot für eine spezielle Magnum-Sorte auf den Screens des DooH-Netzwerks ausgestrahlt. Diese Aktion verbindet die optimale Nutzung von Echtzeitdaten mit der Flexibilität des digitalen Mediums.

Die DooH-Kampagne ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen dem Werbungtreibenden Unilever mit Kinetic, Mindshare und Clear Channel.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.