Infocomm18

Harte Jobs zu vergeben

- Las Vegas | Am Messestand von AV-Spezialist Blackmagic Design wurde die beiden härtesten Jobs der Messe verteilt. Um die 4k-Qualität der Kameras, Decoder und Switches zu präsentieren, benötigt es ein Real Life Setup. Zwei Statisten – es waren sicherlich keine Schauspieler – wurden gesucht und gefunden. von Florian Rotberg

4K-Statisten bei Blackmagic Design (Foto: invidis)

4K-Statisten bei Blackmagic Design (Foto: invidis)

Aufgabe der beiden – hoffentlich nicht kamerascheuen – Statisten war, nichts. Einfach nur sitzen, sich unterhalten, Bücher lesen und sich filmen lassen. Anspruchsvolle Tätigkeiten sehen anders aus. Im Gegensatz zu Sharp, die ihre 8k-Technik auf der ISE mit einem Blumenstrauß präsentierten, war das Blackmagic Design Setup allerdings „pralles Leben“.

Sharp setzte bei der ISE auf Blumen (Foto: invidis)

Sharp setzte bei der ISE auf Blumen (Foto: invidis)

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.