Airportwerbung

Edmonton International nutzt jetzt Kanadas größten 4K HDR LED Airport-Screen

Am Flughafen Edmonton International ist nun ein rund 36 m² großes LED-Display für die Airportwerbung in Betrieb. Der 4K HDR LED Screen ist der größte an einem kanadischen Flughafen.
Die neue LED-Lösung wurde im Bereich der Sicherheitskontrolle installiert (Foto: Pattison Outdoor)
Die neue LED-Lösung wurde im Bereich der Sicherheitskontrolle installiert (Foto: Pattison Outdoor)

Reisende am Edmonton International Airport (EIA) – dem nach Passage fünftgrößten Flughafen Kanadas – können dank einer neuen Installation von Samsung Canada und Pattison Outdoor Advertising nun Kanadas größtes 4K HDR LED Display in einem Flughafen erleben. Täglich passieren 9.000 Reisende den zentralen Sicherheitsbereich der Canadian Air Transport Security Authority (CATSA) bei EIA. Media Owner Pattison Outdoor verfügt nach Unternehmensangaben über Kanadas größtes Digital-out-of-Home-Portfolio.

Die Inhalte bestehen aus einem Mix von Nutzwertigem und Werbung. Angezeigt werden wichtige Informationen wie Wartezeiten im Sicherheitsbereich und Details zu Abflugzeiten und Änderungen am Gate. Da fast 40% der weltweiten Einnahmen von Flughafenbetreibern aus nicht-aeronautischen Quellen stammen – Mieteinnahmen bei Handel und Airportwerbung sowie weitere Dienstleistungen – wird der Screen auch für den am Flughafen ansässigen Einzelhandel, Gastronomien und mehr genutzt. Notfall-Updates und Live-Übertragungen können ebenfalls auf dem Display gefahren werden.

Installiert wurde eine Lösung von Samsung, ein 32′ x 12′ (entspricht: 9,75 m x 3,66 m) großes Display aus der IF-Serie des Herstellers, das mit seiner umgerechnet etwa 36 m² großen Fläche weithin sichtbar ist. Der Pixel Pitch der Lösung beträgt 2,5 mm.