Anzeige
invidis Stellenmarkt
Digital Retail

Stratacache Retail-Analytics Tochter Walkbase erweitert Management

Die Übernahme der finnischen Retail-Analytics Experten von Walkbase durch Stratacache zeigt erste Ergebnisse. Walkbase erhält einen VP Business Development, ein neues Branding und eine neue Website. Das Team soll vom westfinnischen Turku aus weltweit Lösungen für die Konvergenz von Online und Offline entwickeln.
Retail Analytics von Walkbase (Foto: Screenshot)
Retail Analytics von Walkbase (Foto: Screenshot)

Stratacache hat Ben Reynolds zum Vice President Business Development und Produktstrategie bei der standortbezogenen Marketing- und Analyseplattform Walkbase berufen. In dieser Funktion arbeitet Reynolds eng mit den globalen Vertriebs- und Serviceteams und dem finnischen Walkbase-Entwicklungsteam zusammen, um die Produktausrichtung und Positionierung location-based Analysen zu verbessern und Kunden und Zielgruppen besser zu bedienen. Walkbase wurde im Oktober 2017 von Stratacache übernommen und wird als Retail Analytics Experte innerhalb der Stratacache-Gruppe positioniert.

„Wir sehen großes Potential um unsere Kunden bei der Konvergenz von Online und Offline ein nahtloses Kundenerlebnis zu ermöglichen. Die Walkbase-Technologie bietet Offline-Händlern die gleichen Echtzeitdaten wie sie bereits E-Commerce Anbietern zur Verfügung stehen die täglich gegen Amazon und andere E-Commerce-Anbieter im Wettbewerb bestehen müssen“, sagt Reynolds. „Das Walkbase-Team hat eine Plattform geschaffen, die Shopper-Insights sammelt und gleichzeitig etwas bietet, was im Online-Handel unübertroffen ist – unvergessliche Erlebnisse im Laden und ein Concierge-Level an Dienstleistungen. Wir tragen direkt zu einem echten Wandel im Einzelhandel bei.“

Anzeige
invidis Jahrbuch 2018/2019