Anzeige
Digital Signage Branche

Solides Wachstum im Markt für AV-Integration bis 2023

Der globale Markt für AV-Integration wird in den kommenden 5 Jahren weiter stark wachsen. Eine Region profitiert dabei besonders.
Nutzerin an interaktivem Screen auf der ISE 2018 (Foto: AVIXA)
Nutzerin an interaktivem Screen auf der ISE 2018 (Foto: AVIXA)

Der Branchenverband AVIXA hat gemeinsam mit IHS Markit seinen 2018 AV Industry Outlook and Trends Analysis (IOTA) Global Summary veröffentlicht, der die Entwicklung des weltweiten Marktes für AV-Integration bis 2023 untersucht.

Demnach soll der AV-Integrations-Markt von einem Volumen von derzeit etwa 186 Milliarden US-Dollar auf 230 Milliarden US-Dollar im Jahr 2023 anwachsen – weltweit entspricht dies einem jährlichen Wachstum von 4,3 %. Die Prognose in Höhe von 230 Milliarden US-Dollar schließt die von AV-Integratoren erbrachten Dienstleistungen ein und misst die Gesamtausgaben der Endnutzer für AV-Technologie und damit verbundene Dienstleistungen.

Einen Wechsel wird es geben: Die Region Asien-Pazifik wird mit 36% im Jahr 2023 die wichtigste Region weltweit sein und damit den Raum Nordamerika ablösen (circa 33% Anteil für die USA, Kanada und Mexiko).

Die vertikalen Märkte für Einzelhandel, Hotellerie und Gesundheitswesen gehören zu denen, die die AV-Integration in den nächsten fünf Jahren voranbringen werden, so der Verband weiter.