Anzeige
invidis Stellenmarkt
Digital Signage Content

Effektiver Content kann so einfach sein

Immer wieder fehlt in der Praxis guter Call-To-Action Digital Signage-Content. Ein einfaches und effektives Beispiel haben wir diese Woche bei Tchibo entdeckt.
Digital Touchpoint bei Tchibo (Foto: invidis)
Digital Touchpoint bei Tchibo (Foto: invidis)

Der Touchscreen in der Nähe der Kassenzone fungiert als Extended Shelf Touchpoint. Tchibo hat bisher auf iPads gesetzt, die wie Flamingos auf dünnen Ständern in den Ecken der Tchibo-Filialen ein einsames Leben führten. Sie wurden einfach mangels Größe übersehen.

Die LFD-Touchscreens in Portrait-Modus sind groß genug, prominent an der Kassenzone installiert und wie hier zu sehen, von nur online-erhältlichen Produkten (Dirndl) eingerahmt. So können digitale Touchpoints für Kunden funktionieren. Die Kombination aus Merchandise (Materialität, Schnitt) und digitaler Bestellmöglichkeit.

Der Intro-Content auf dem Screen lädt aktiv zur Nutzung ein (Hallo!) und erklärt die zusätzlichen Funktionen. Simpel aber effektiv.

Anzeige
invidis Jahrbuch 2018/2019