Anzeige
DooH

McDonald's lässt Passanten tanzen

Der Big Mac von McDonald's feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag. Weltweit nutzte die Fast-Food-Kette das Jubiläum für Werbemaßnahmen.
Interaktive DooH-Kampagne für McDonald's in Kolumbien (Screenshot: invidis)
Interaktive DooH-Kampagne für McDonald’s in Kolumbien (Screenshot: invidis)

Der berühmte Doppeldecker von McDonald’s wird dieses Jahr 50 Jahre alt. 1968 wurde der erste Big Mac vorgestellt. In einigen regionalen Märkten warb Mc Donald’s gleich mit einer eigenen Währung, dem MacCoin. Die Sammelmünzen sind weltweit in teilnehmenden Restaurants in über 50 Ländern erhältlich, nicht jedoch in Deutschland.

In Kolumbien setzte McDonald’s auf eine begleitende Digital-out-of-Home-Kampagne – und lud Menschen an einer Bushaltestelle in Bogotá zum Tanz ein (vgl. eingebettetes Video).