Anzeige
DooH

Blues Brothers-Party und Buchungsstart bei Clear Channel Schweiz

In wenigen Tagen startet bei Außenwerber Clear Channel Schweiz die Buchungseröffnung 2019. Nach der vorhergehenden Jahres-Party sind die kommenden Preiserhöhungen vielleicht besser verträglich.
Die Party von Clear Channel stand unter dem Motto "Blues Brothers" (Foto: Clear Channel)
Die Party von Clear Channel stand unter dem Motto „Blues Brothers“ (Foto: Clear Channel)

Am 27. September feierte Clear Channel im Club Escherwyss mit insgesamt 250 Gästen die traditionelle Jahres-Party. Die stand ganz unter dem Motto „Blues Brothers“: Spektakuläre Verfolgungsjagden, eine Blues Brothers Cover Band, DJ Nameless, rauchende Cocktails, Christoph Marty und Diego Quintarelli als Blues Brothers und das Marryoke zu „Everybody Needs Somebody“ mit allen Gästen sorgten für ausgelassene Stimmung.

Ab dem 8. Oktober ist dann Out-of-Home-Buchungseröffnung bei Clear Channel. Werbeauftraggeber profitieren im kommenden Jahr von einem deutlich ausgebauten Digital-Portfolio und vom flexiblen Buchungsangebot „Play“, das gezielt auf Präferenzen ausgespielt werden kann. Sei es aufgrund geographischer, zeitlicher, saisonaler Bedürfnisse oder unterschiedlichsten Budgetgrößen.

Ray Ban war Pflicht – auch bei diesen Mitarbeiterinnen verschiedener Mediaagenturen (Foto: Clear Channel)
Ray Ban war Pflicht – auch bei diesen Mitarbeiterinnen verschiedener Mediaagenturen (Foto: Clear Channel)

Der Media Owner kann dabei auf den Ausbau in Luzern, Zürich, Basel und Winterthur an frequenzstarken Top-Standorten verweisen. Wesentliche Änderungen sind:

  • Digital Shopping Media: Zusätzlich neu im St. Jakobspark in Basel sind 14 Screens buchbar. Das gesamtes Digital-Shopping-Media-Netz hat damit dann 95 Screens.
  • Digital Branding SWISS Lounges: Luxus-affine und kaufkräftige Zielgruppen mit einer überdurchschnittlich hohen Verweildauer werden hier in einer entspannten Atmosphäre erreicht. Laut Außenwerber ist hier ein Kontaktpotenzial von 1,3 Millionen pro Jahr verfügbar  – auf 33 Full HD-Screens
  • Verkehrsbetriebe Zürich: Ab 2019 insgesamt sind 1.165 Stellen verfügbar – davon 95% beleuchtet Pro Woche nutzen 6,25 Millionen Fahrgäste die VBZ

Einen kleinen Wermutstropfen gibt es für Agenturen und Werbungtreibende allerdings schon: In einzelnen Segmenten erhöhen sich die Preise für 2019, erstmals seit vier Jahren, inflationsbedingt um 0,8 %, teilte der Media Owner mir. Die Rabatte bleiben unverändert.

Die prompt erfolgte "Festnahme" dieses Clear Channel Kunden verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle (Foto: Clear Channel)
Die prompt erfolgte „Festnahme“ dieses Clear Channel Kunden verlief ohne nennenswerte Zwischenfälle (Foto: Clear Channel)