LED Signage

Neue Serie VVR von Leyard für Indoor- und Outdoor-Installationen

Hersteller Leyard hat mit der Serie VVR eine einfach zu installierende Lösung für LED-Videowände für Innen- und Außenbereiche vorgestellt.
Outdoor-Einsatz mit LED-Elementen der Serie VVR (Foto: Leyard)
Outdoor-Einsatz mit LED-Elementen der Serie VVR (Foto: Leyard)

Die neue Serie ist für die Anforderungen der Rental- und Staging-Branche gedacht und lässt sich für Indoor wie Outdoor nutzen. Erstmals wurde die Serie bei der Live Design International (LDI) 2018 in Las Vegas gezeigt.

Die Leyard VVR-Serie verfügt über magnetisch anbaubare Gehäuse für die schnelle Montage, einfachen Zugang zu Elektronik für einfache Wartung und ein Schnellverriegelungssystem zur Unterstützung der Installation und Handhabung durch eine Person. Neben diesen Merkmalen bietet die VVR-Serie Robustheit, Wartungsfreundlichkeit und 24×7-Unterstützung. Die neue Serie ergänzt mehrere LED-Videowandlösungen von Leyard.

Indoor-Modelle sind in Pixelabständen von 2,5 mm, 3,9 mm, 4,8 mm und 5,9 mm erhältlich. Outdoor-Modelle sind in 2,9 mm, 3,9 mm, 4,8 mm, 5,9 mm, 7,8 mm und 10,4 mm Pixel Pitch erhältlich.