Anzeige
Airport

Retro Digital Signage

Mit Faltblattanzeigen verbinden die meisten invidis Leser mit Flughäfen. Am Flughafen Frankfurt wird bis heute noch ein solch technischer Oldtimer betrieben. Nun kommen Flattblattanzeigen in stylischen Restaurants wieder zurück. (mit Video)
Faltblattanzeiger bei Beef & Liberty am Airport Hong Kong (Foto: Beef & Liberty)
Faltblattanzeiger bei Beef & Liberty am Airport Hong Kong (Foto: Beef & Liberty)

Flughäfen pflegen oft eine seltsame Umgebung, in der sich Reisende gleichzeitig langweilen und beschäftigt sind. Die Burger Kette Beef & Liberty wollte von dieser Flughafen-Limbo an ihrem neuen Standort am Hong Kong International Airport profitieren, indem sie schnelles, köstliches Essen in einem komfortablen Raum anbietet, der ruhelose Reisende mit einem einzigartigen Erlebnis verbindet.

Laut Will Bray, Managing Director bei der Greater China Restaurant Company, wollte Beef & Liberty die Eleganz und Raffinesse des Flugverkehrs in den 1960er und 70er Jahren darstellen – wo der Weg so sehr ein Urlaub war wie das Reiseziel selbst. Um diesen Effekt zu erzielen, fügten sie besondere Akzente hinzu, wie alte Fotos vom Flughafen Kai Tak und der Fluggesellschaft Cathay Pacific, sowie inspirierte Tapeten und Vinyl aus den 70er Jahren.

Während des Designprozesses kämpften sie darum, einen geeigneten Weg zu finden, um dynamische Speisen- und Getränkeangebote zu präsentieren, ohne das Ambiente mit einem hellen digitalen Display zu ruinieren. Sie entschieden sich für ein Faltblattdisplay von Oat Foundry, dass sich als perfekte Ergänzung zum Restaurant erwies und nostalgische Erinnerungen weckt.

„In den letzten Jahren hatten wir retro-inspirierte Faltblattdisplays in anderen Hospitality-Locations gesehen“, sagte Bray, „und wir entdeckten, dass das Split Flap Display von Oat Foundry die perfekte Kombination aus Nostalgie, Spannung und Funktionalität bieten würde, die wir brauchten, um unserer Ästhetik des „Goldenen Zeitalters des Fliegens“ zu entsprechen. Wir haben ein spezielles Display gekauft, das besonders einzigartig ist, weil wir die Haferfabriken dazu gebracht haben, farbige Klappen hinzuzufügen, die es uns ermöglichen, große Bilder wie Burger, Bier und Herzen zu zeigen.“

Faltblattanzeiger bei Beef & Liberty am Airport Hong Kong (Foto: Beef & Liberty)
Faltblattanzeiger bei Beef & Liberty am Airport Hong Kong (Foto: Beef & Liberty)

Das 5-zeilige und 32-spaltige Split Flap-Display gibt den Managern des Restaurants eine sofortige und einfache Kontrolle, so dass sie jederzeit Änderungen vornehmen können. Durch das regelmäßige Update der Informationen alle drei Minuten ist gewährleistet, dass jeder Gast das Display in Aktion sehen kann. Die Hinzufügung von farbigen Klappen ermöglicht die limitierte Darstellung individueller Bilder, die die Interaktion mit dem Gast fördert.

Ein perfekter Shareable Moment den viele Gäste auf Social Media Plattformen teilen. Und die Gäste müssen schnell sein, denn nach 3 Minuten ändern sich die Messages wieder.