Anzeige
Digital Signage Konzepte

Mehr Platz für Videowalls

Sao Paulo | Digital Signage Installationen im Schaufensterbereich sollen eine Fernwirkung erzielen. Nicht immer sind Budgets ausreichend vorhanden für formatfüllende Installationen. Eine intelligente Kombination aus Displays und Licht können eine Alternative sein.
TIM Brasil in der Morumbi Mall in Sao Paulo (Foto: invidis)
TIM Brasil in der Morumbi Mall in Sao Paulo (Foto: invidis)

Eines der Highlights für invidis sind Site Inspections in außereuropäische Märkte. Vergangene Woche verbrachten wir in Sao Paulo für DSS Brasil und besuchten einige Shopping Malls in Brasiliens Wirtschaftsmetropole – der größten Stadt der südlichen Hemisphäre.

Gut gefallen hat uns eine Installation von TIM Brazil, der brasilianischen Tochter von Telecom Italia in der Morumbi Shopping Mall. Ein Eckschaufenster sollte mit Signage bespielt werden, doch nur die Hälfte der Glasfläche konnte aus Budget- und Contentproduktionsgründen bespielt werden.

So besann man sich auf CI-konforme LED-Beleuchtung um die Displays herum. Die Wirkung ist in unseren Augen überzeugend.

TIM Brasil in der Morumbi Mall in Sao Paulo (Foto: invidis)
TIM Brasil in der Morumbi Mall in Sao Paulo (Foto: invidis)