DooH & Content

TAXi-AD trommelt für Europa

TAXi-AD Digital hat gemeinsam mit der Agentur BrinkertMetzelder eine Werbekampagne zu der Europawahl gestartet. Mit 3 passenden Werbemotiven wird zur Wahlbeteiligung aufgerufen.
Motiv aus der Kampagne zur Teilnahme an der Europawahl (Grafik: TAXi-AD)
Motiv aus der Kampagne zur Teilnahme an der Europawahl (Grafik: TAXi-AD)

Die Kampagne läuft auf insgesamt 300 digitalen Werbescreens in Hamburg bis zur Europawahl am 26. Mai 2019.

Mit diesen Motiven wirbt die Kampagne: „Auf eine Pizza nach Italien“, „Zum Festpreis nach Amsterdam“ und „In einem Taxi nach Paris“. Insbesondere die Möglichkeit der Reisefreiheit innerhalb der europäischen Union ist eine der Erfolge der EU und soll in derDooH-Kampagne betont werden.

„Wir finden es wichtig und richtig, dass bei der Europawahl die Menschen zur Wahlurne gehen und so hoffentlich die Mitte gestärkt wird. Wir möchten mit dieser Wahl ein Statement setzen, dass wir ein friedliches, liberales, demokratisches, soziales und wirtschaftlich starkes Europa auch in Zukunft erhalten können. Ein Europa, das auf die richtigen Themen, wie insb. Klimaschutz und Bildung setzt. Daher freuen wir uns, wenn die europäische Idee eine starke Stimme durch eine hohe Wahlbeteiligung erhält“, so Falk Röbbelen, geschäftsführender Gesellschafter von TAXi-AD Digital.