Anzeige
invidis Newsletter
Infocomm

Volles LED-Portfolio bei LG

Orlando | Neben den bereits von der ISE bekannten OLED-Showcases dominierte LED den diesjährigen LG-Stand auf der Infocomm. Die Koreaner zeigten von MicroLED über Curved LED bis hin zum 130-Inch LED Screen ein breites LED-Lösungsportfolio.
LG Curved LED auf der Infocomm (Foto: LG)
LG Curved LED auf der Infocomm (Foto: LG)

Das optische LED-Highlight bei LG Business Solutions war die erstmals präsentierte MicroLED Lösung. Die Bildqualität der kleiner als 50 Mikrometer großen LEDs ist ähnlich wie bei Sony atemberaubend. Der Preis wird es wahrscheinlich auch sein, wenn es eines Tages käuflich erwerblich sein wird. Die Wettbewerbsprodukte von Sony und Samsung erreichen schnell siebstellige Beträge.

Aber der große Durchbruch für Micro/MiniLED wird laut den Marktforschern von IHS frühstens in fünf Jahren kommen. Bis 2026 sollen sich die Herstellungskosten auf ein fünftel der aktuellen Kosten reduzieren. Bei zurzeit ca 40- 0.000 EUR pro Quadratmeter MicroLED ist noch reichlich Luft nach unten.

LG Preview der eigenen MicroLED Technologie (Foto: LG)
LG Preview der eigenen MicroLED Technologie (Foto: LG)

Doch bei LG wurde nicht nur die Zukunft präsentiert, sondern auch LED-Lösungen für heute. Im Mittelpunkt des Interesses stand eine Curved LED. LGs neue LAPE Serie nutzt eine spezielle LED-Technologie die sich ideal für Cureved LED eignet. Radien (konkav und konvex) von bis zu 1000R sind damit realisierbar.

Aber auch ready-to-use LED-Lösungen, wie sie bereits auf der ISE gezeigt wurden, waren bei LG zu sehen. Das Gardemaß für Ready-to-Use LED Screens scheint 130“ zu sein. LG präsentierte einen neuen 130-inch LED screen basierend auf der hauseigenen LAAF Serie. Die Lösung soll Projektionen in Konferenzräumen ersetzen und wird mit Rahmen, Bildprozessor und Lautsprechern geliefert. Nur noch DVI- und Stromkabel anschließen und los geht es. Wahrscheinlich ist es nicht ganz so einfach, aber im vergleich zu modularen LED-Lösungen sind die fertigen 130“ Screens schon ein großer Komfortgewinn für Integratoren.

Nicht fehlen durfte bei LG die transparente LED-Folie die nun auch in Farbe verfügbar ist. Die 24 mm Pixel Pitch LED Folie liefert über 1,000nits Helligkeit bei nur 2 mm Bautiefe. Die selbstklebende transparente Folie lässt sich einfach auf bestehende Glas und Plexiglasflächen aufbringen,