Anzeige
invidis Newsletter
LG WebOS

Digital Signage Betriebssystem bald auch für Auto, Robotik und Smart Home

LGs Digital Signage Betriebssystem WebOS ist in der Branche als ungeschliffener Diamant mit viel Potential bekannt. Leider haben die roten Koreaner bisher zu wenig daraus gemacht. Das soll sich nun ändern.
Neue WebOS Partnerschaft von LG und Qt (Foto: LG)
Neue WebOS Partnerschaft von LG und Qt (Foto: LG)

Viel Potential sieht LG für die hauseigene Plattform WebOS. Die für Consumer TV und Digital Signage entwickelte Plattform fristet ein Schattendasein. Eigentlich Schade, denn Branchenexperte lieben WebOS weitaus mehr als Samsung Tizen. Doch die installierte Basis und die Entwicklungsmacht beim Rivalen Samsung haben WebOS weit zurückgelassen. Das soll sich nun ändern.

LG Electronics gab die Unterzeichnung einer Absichtserklärung mit The Qt Company, dem finnischen Softwareentwickler hinter dem Qt-Projekt, bekannt, um die bestehende Zusammenarbeit im Bereich webOS auszubauen. Im Mittelpunkt der erweiterten Partnerschaft steht die Integration der Open-Source-WebOS-Plattform von LG in zukünftige Automobil-, Robotik- und Smart Home Geräte sowie die Positionierung von webOS als Referenzbetriebssystem von Qt.

Die Partnerschaft wird ein effizienteres Management der für die Portierung von Qt erforderlichen Ressourcen gewährleisten und die Lücken zwischen Qt und webOS minimieren, was zu einer optimalen Benutzerfreundlichkeit für AI- und IoT-Kunden führt. Mit der Qt Expertise in User Experience (UX) und LGs Produktkenntnissen soll die Zusammenarbeit eine leistungsstarke Entwicklungsumgebung für Entwickler, Ingenieure und Designer schaffen, um innovative und immersive Anwendungen und Geräte zu entwickeln.

„Unsere Vision, hochinnovative, AI-gesteuerte und intelligente Embedded-Geräte auf der webOS-Plattform zu entwickeln, ist mit Qt als Partner besser erreichbar“, sagte Dr. I.P. Park, Präsident und CTO von LG Electronics. „Das Entwerfen und Entwickeln dieser äußerst komplexen Systeme erfordert fortschrittlichere Softwareentwicklungsfähigkeiten als je zuvor, und eine enge Zusammenarbeit zwischen Hard- und Softwareexperten ist die Grundlage für diese Zusammenarbeit mit Qt.“

Qt ist ein Software-Tool zur Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen (GUIs), um intuitives und modernes UI/UX-Design und leistungsstarke Touch-Funktionen in Konsum- und Automobilgeräten zu liefern. Seit 2014 vertraut LG auf das Anwendungsentwicklungs-Framework von Qt, um eine intuitive und einfache Benutzerführung für Smart TVs und Digital Signage Displays unter webOS zu ermöglichen. Qt wird auch eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung von webOS Auto spielen, das für den Einsatz in zukünftigen automobilen Infotainmentsystemen geplant ist.