Anzeige
invidis Newsletter
Digital Signage Screens

Philips PDS MediaSuite-Pro TVs nun in ganz EMEA erhältlich

Auf der ISE 2019 stellte Hersteller Philips Professional Display Solutions die neue Google-zertifizierte, Android-basierter "MediaSuite" Pro TVs vor, die aus 2 Linien in 7 Zollgrößen besteht. Nun sind alle Screens in ganz EMEA erhältlich.
Philips PDS stattet seine Hotel TVs mit Chromecast aus (Foto: Philips PDS)
Philips PDS stattet seine Hotel TVs mit Chromecast aus (Foto: Philips PDS)

Die erstmals auf der ISE 2019 in Amsterdam vorgestellte Philips PDS „MediaSuite“-Produktreihe wurde mit neuen Funktionen für Professional TVs ausgestattet. Sie besteht aus 2 Linien.

Die HFL6014U UHD-Linie ist in den Größen 43”, 50”, 55“ und 65” mit silbernen Rahmen und einem drehbaren Standfuß erhältlich. Die HFL5014 FHD-Linie wird in Schwarz und in den Bildschirmgrößen 32”, 43”und 50” angeboten. Beide Linien sind mit LED-Hintergrundbeleuchtung und für den Einsatzzweck konzipierten Bedienfeldern ausgestattet.

Die HFL6014U UHD- und HFL5014 FHD-Linien sind zudem die allerersten Pro TVs, die über eine integrierte Chromecast-Technologie verfügen. Ohne sich einzuloggen, können die Nutzer mühelos ihre eigenen Inhalte – wie z. B. Fotos, Filme, Musik oder sogar Präsentationen – bis zu einer Bildqualität in 4K von ihrem kompatiblen Laptop oder Mobilgerät (iOS, Android oder Windows) sofort und auf einen Klick ansehen.

MediaSuite-Hotelfernseher ermöglichen über den Google Play Store ebenfalls Zugriff auf Tausende von Apps einschließlich wichtiger Dienste wie YouTube, Deezer und Spotify sowie lokaler Nachrichten, Wetter- und Verkehrsinformationen.

„Die Art und Weise, wie wir Inhalte zu Hause und am Arbeitsplatz konsumieren, hat sich in den vergangenen Jahren grundlegend verändert“, kommentiert Anthony Tizzard, Pro TV Business Manager EMEA, Professional TV. „Egal, ob Sie sich in einem Hotelzimmer aufhalten, Patient in einem Krankenhaus sind oder ein wichtiges Meeting leiten – Sie möchten die vorhandene Technik immer einfach und unkompliziert nutzen können. Technologie kann nur dann erfolgreich eingesetzt werden, wenn sie für jeden anwendbar ist und den Anforderungen gerecht wird oder die Erwartungen sogar übertrifft.“

Mit der Google-Zertifizierung sollen alle MediaSuite Pro TVs dem Philips PDS-Versprechen über einen „Verlängerten Lebenszyklus“ gerecht werdenn, das zusichert, dass alle Fernseher regelmäßig Software-Updates erhalten. Im Gegensatz zu TV-Geräten anderer Hersteller werden den MediaSuite Pro TVs immer neue Features und Funktionen hinzugefügt, die so den Lebenszyklus verlängern, die Leistung des Displays verbessern und dabei gleichzeitig die Investitionsrentabilität erhöhen.

Alle MediaSuite-TVs können komplett per Fernzugriff bedient werden und Updates lassen sich einzeln oder zusammen installieren. Eine individuelle Anpassung – wie die bildliche Darstellung einer Marke, CI-Farbwelt oder personalisierte Benachrichtigungen – lässt sich ganz auf spezielle Anforderungen ausrichten.

Zusätzlich eröffnet die MediaSuite neue Möglichkeiten, verstärkt mit Endnutzern – wie zum Beispiel Hotelgästen – zu interagieren, und zwar mittels einer interaktiven On-Screen-Kundenzufriedenheitsbefragung, die ein sofortiges Feedback darüber liefert, wie ein Kunde den aktuellen Service einschätzt. Ein solches Feedback hilft Unternehmen, etwaige Probleme persönlich zu lösen, solange der Kunde sich noch vor Ort befindet, und nicht erst nachdem mögliche negative Kommentare gepostet wurden.

Zudem lässt sich mit der MediaSuite aufgrund der wertvollen Nutzer- und Verwaltungsinformationen ein Statistikbericht erstellen, aus dem hervorgeht, welches die beliebtesten Apps und Dienste sind und wie häufig und für welche Zeitspannen diese genutzt werden.