Anzeige
invidis Newsletter
Branche

NORDLAND – Partnerschaft mit m2solutions EDV-Service GmbH

Mit dem strategischen Partner m2solutions EDV-Service GmbH erweitert Fullservice-Systemintegrator NORDLAND GmbH sein Netzwerk.
NORDLAND und m2solutions habn eine stärkere Kooperation vereinbart (Foto: NORDLAND GmbH)
NORDLAND und m2solutions habn eine stärkere Kooperation vereinbart (Foto: NORDLAND GmbH)

Die m2solutions EDV-Service GmbH, Lösungsanbieter und IT-Dienstleister mit ca. 150 Mitarbeitern und Sitz in Neustadt/Holstein, und NORDLAND, seit gut 30 Jahren im Markt und aus Ahrensburg, haben eine strategische Partnerschaft vereinbart.

Im Rahmen der gemeinsamen unternehmerischen Ausrichtung auf den Zielmarkt Europa, bildet die neue Kooperation als Fullservice-Gesamtsystem eine leistungsstarke Kombination: „Als international ausgerichtetes Unternehmen, gewinnt das gemeinsame Agieren mit Firmen und Institutionen, die unser Angebot ergänzen, für uns zunehmend an Bedeutung. m2solutions ergänzt unser bestehendes Netzwerk an kompetenten Dienstleistungspartnern. Unsere Kunden profitieren in Zukunft europaweit von einem erweiterten Angebot an IT-Lösungen, einem lückenlos flächendeckenden Netz an top-qualifizierten Servicetechnikern sowie dem umfassenden Expertenwissen beider Unternehmen“, erklärt Matthias Holz, Geschäftsführer der NORDLAND.

Bereits seit 5 Jahren arbeiten die beiden norddeutschen Unternehmen in verschiedenen Projekten erfolgreich miteinander. „Wir haben uns tatsächlich ausgiebig getestet und verprobt“ so Reiner Matthiessen, Geschäftsführer der m2solutions. „Unsere Produkte und Dienstleistungen ergänzen sich optimal und bieten überaus spannende Synergie-Effekte: Für unsere Kunden öffnet sich zum Beispiel mit direktem Zugriff auf das NORDLAND-Portfolio nun auch die komplexe Welt rund um das Trend-Thema Digital Signage.“

Die Akkreditierung von m2solutions, als SCC-zertifiziertes Dienstleistungsunternehmen von NORDLAND, dokumentiert darüber hinaus die hohe Qualität und Verbindlichlichkeit der Service-und Sicherheitsstandards beider Unternehmen. Ob in Banken, auf Tankstellen oder auch im Atomkraftwerk – die neue Allianz verfügt über die wesentliche Kompetenz, europaweit auch in ausgesprochen sicherheitssensiblen Bereichen und Gefahrenzonen arbeiten zu können. Und über die entsprechend notwendig logistischen Möglichkeiten: „Allein in Ahrensburg verfügen wir über aktuell eine Lagerkapazität von mehr als 3.500 Palettenstellplätzen“, sagt Matthias Holz.

Das Aufmacherbild zeigt (v.l.): Matthias Holz ( GF NORDLAND), Reiner Matthiessen ( GF m2solutions), Thomas Käselau ( GF NORDLAND), Mirko Müller ( GF m2), Lukas Stockmann ( GF m2).