Anzeige
DooH & Content

Miniatur-Landschaft für Perrier

In der Metro von Shanghai inszeniert sich Perrier mit einer Kombination aus analogen und digitalen Werbemitteln. Mit Liebe zum Detail, wie das Video zeigt.
Mit Liebe zum Detail wirbt Perrier in der Metro von Shanghai (Screenshot: invidis)
Mit Liebe zum Detail wirbt Perrier in der Metro von Shanghai (Screenshot: invidis)

STDecaux – der Media Owner ist ein Joint Venture der JCDecaux Shanghai Advertising Company und der Shanghai Metro Shentong Group Ltd. – hat für die Marke Perrier in der U-Bahn der Metropole eine Domination umgesetzt, die vornehmlich analoge sowie digitale Werbemittel nutzt.

Der Clou: Zunächst machen große Folierungen auf Perrier aufmerksam, bis die Passanten in dem Tunnel zwischen verschiedenen Bereichen einer U-Bahnstation an einem von 3 Schaukästen vorbeikommen.

Dort sind jeweils kleine Miniatur-Landschaften installiert, auf denen Figuren in Alltagssituationen dargestellt werden und auch die berühmte Tafelwasser-Marke prominent im Geschehen integriert ist. Nutzer können mit einer integrierten Kamera vor den kleinen Schaukästen Selfies von sich schießen, sodass ihre Ebenbild mitsamt der Landschaft en miniature abgebildet wird.