Anzeige
invidis Newsletter
Monitore

34-Zöller für Profis von ViewSonic

Mit dem VP3481 bringt ViewSonic einen Curved Monitor in 34" und mit 21:9 Seitenverhältnis auf den Markt.
Neuer Curved Monitor VP3481 (Foto: ViewSonic)
Neuer Curved Monitor VP3481 (Foto: ViewSonic)

Der Scren wurde für farbgenaue Anwendungen konstruiert. Der VP3481 wird entsprechend werkseitig für 100% sRGB und Delta E <2 kalibriert. Der Monitor nutzt ein gekrümmtes SuperClear IPS Panel und bietet eine Vielzahl an Funktionen, die die Anforderungen von Grafikern, Fotografen und vergleichbaren Nutzern erfüllen. Der ultradünne Rahmen des VP3481 umspannt ein 34-Zoll-Display mit ultrabreitem Seitenverhältnis von 21:9. Das curved Display erreicht eine extrem detailreiche WQHD+ -Auflösung (3.440 x 1.440) p. Die integrierte Farbgleichmäßigkeitsfunktion sorgt für Farbtreue, und das 14-Bit-3D-Look-up-Table erzeugt eine hochwertige Palette von 4,39 Billionen Farben. Die HDR10-Kompatibilität ermöglicht einen breiteren Dynamikbereich mit erhöhtem Kontrast und intensiver Farbwiedergabe. Der VP3481 wird mit einer Reihe von Anschlussoptionen geliefert, darunter USB 3.1 Typ C, DisplayPort und HDMI. Der USB-Typ-C-Eingang bietet eine Ladekapazität von 60 W, während der HDCP 2.2-Contentschutz für alle Ports Standard ist. Dies gewährleistet die sichere Wiedergabe, Streaming und Abspielen von 4K-Inhalten. Besonders interessant für die Videowiedergabe ist die Rec. 709-Unterstützung des Monitors. Für Benutzer, die professionell arbeiten und auch gern am Screen spielen, ermöglichen die Bildwiederholfrequenz von 100 Hz und der gekrümmte Bildschirm ein optimales Medienerlebnis. Um die Augen zu schonen und auch bei langem Arbeiten nicht zu überlasten, kommen ein Blaulichtfilter sowie die Flicker-Free-Technologie für flimmerfreie Bilder zum Einsatz. Um Profis die notwendige Investitionssicherheit zu bieten, kommt dieser Monitor mit einem 4 Jahre Vorab-Austauschservice. Der ViewSonic VP3481 ist zu einem UVP von 780 Euro erhältlich.