Anzeige
Digital Signage Projekte

Neuer Nissan Flagship in Paris

Im ersten "City Hub" Flagship von Nissan setzt die japanische Automarke auf Interaktion, Screens und visuelle Erlebnisse.
LED und Screens sind wichtige Elemente des neuen Flagships von Nissan (Foto: Mood Media)
LED und Screens sind wichtige Elemente des neuen Flagships von Nissan (Foto: Mood Media)

Im Sommer 2019 eröffnete Nissan seinen ersten „City Hub“ Flagship. Der Store befindet sich im Einkaufszentrum Velizy 2 in Paris und greift damit den Trend auf, der Autobauer zunehmend auch in die Shopping Malls gezogen hat.

Für die Umsetzung und Planung beauftragte Nissan den langfristigen Partner Mood Media. Dessen Advanced Solutions Group sorgte dafür, dass interaktive Screens mit Call-to-Action-Inhalten die Kunden dazu einladen, die Marke so zu erleben, wie sie es möchten – im eigenen Tempo und in der Tiefe, die sie individuell für richtig halten.

Eine LED-Installation erstreckt sich von der Wand über die Decke. Dieser überdimensionale LED Screen zeigt futuristische und elegante Animationen, die Kunden in den Laden locken.

Mitarbeiter beraten mit Tablets auf der Verkaufsfläche und ergänzen so das Markenerlebnis mit personalisierten Serviceangeboten.

Digital Signage & Automotive: Spannender Flagship in Tokio – Nissan Crossing