DooH

Visual Art vergrößert sein schwedisches DooH-Netz

In Schweden hat Visual Art vom Immobilienunternehmen AMF Fastigheter den Auftrag erhalten, DooH-Flächen in Shopping Malls einzurichten und zu vermarkten.
Eingang zur Shopping Mall Gallerian (Foto: AMF Fastigheter)
Eingang zur Shopping Mall Gallerian (Foto: AMF Fastigheter)

Nach einem Ausschreibungsverfahren hat Visual Art von AMF Fastigheter den Auftrag erhalten, 5 Shopping Malls mit Digitalflächen auszustatten. Diese werde dann im schwedischen Digital-out-of-Home-Netz von Visual Art vermarktet.

Damit werden die Einkaufszentren Gallerian, MOOD Stockholm, Fältöversten, Ringen und Västermalmsgallerian Teil des Netzwerks. Zusammengenommen werden in diesen Shopping Malls jährlich 40 Millionen Besucher gezählt.