Anzeige
Projekte

Digital Signage bei der Pforzheimer Zeitung

Ausgehängte Zeitungsseiten waren vorgestern: die Pforzheimer Zeitung setzt auf interaktives Digital Signage an mehreren Lesestationen. Ein Ausbau ist bereits geplant.
An 4K High Brightness Screens mit Touch können Nutzer die Pforzheimer Zeitung nun intensiver nutzen (Foto: Dominik Roenneke)
An 4K High Brightness Screens mit Touch können Nutzer die Pforzheimer Zeitung nun intensiver nutzen (Foto: Dominik Roenneke)

Der Verlag J. Esslinger GmbH & Co. KG gibt PZ-News (Online) und die Pforzheimer Zeitung (Print) sowie weitere Titel heraus. Bereits 1794 erschien der erste Vorläufer. Seitdem hat sich die Medienwelt mehrfach gewandelt – und mit ihr die Verlage. Wie alle traditionellen Medienhäuser setzt auch die regionale Abonnentenzeitung „PZ“ auf digitale Kanäle. Seit jüngstem ist einer hinzugekommen: Digital Signage.

Wo früher Zeitungsleser Papieraushänge der Tageszeitung lasen, präsentiert die Pforzheimer Zeitung seit Kurzem die digitale Version der Zeitungsausgabe auf 7 Lesestationen – direkt an den Fassaden des Verlagsgebäudes und des Druckhauses.

Das kommt bei Leserinnen und Lesern gut an, wie die intensive Nutzung zeigt. Jede Station bietet, über die Tageszeitung hinaus, weitere Inhalte von News bis Sonderpublikationen, sodass die Lösung mehr ist, als ein bloßer Aushang des Print-Produkts in digitaler Form.

Mehr als nur eine digitale Version des Print-Titels: Auch der aktuelle News Feed wird an den interaktiven Lesestationen angezeigt (Screenshot: von Aichberger & Roenneke Neue Medien GmbH)
Mehr als nur eine digitale Version des Print-Titels: Auch der aktuelle News Feed wird an den interaktiven Lesestationen angezeigt (Screenshot: von Aichberger & Roenneke Neue Medien GmbH)

Genutzt wird dazu eine Lösung der von Aichberger & Roenneke Neue Medien GmbH. Seit 12 Jahren realisiert das Kölner Unternehmen „Das digitale Schaufenster“ mit interaktiven Touch-Anwendungen in diversen Varianten bis hin zu Sonderlösungen wie der für die Pforzheimer Zeitung.

Das Informationsangebot ruft der Leser mittels intuitiver Touch-Funktion an der Lesestation ab. Während junge Nutzer von der zeitgemäßen Applikation mit ihrer herausragenden Darstellungsqualität angetan sind, zeigen ältere Leute keine Berührungsängste angesichts des anwenderfreundlichen Touch-Systems. Dank der integrierten Vergrößerungsfunktion ist für sie das Lesen der digitalen Zeitung vor Ort nun auch besonders angenehm. Für die hochaufgelöste Darstellung auf den 4K-Displays sorgt die UHD-Auflösung von 3.840 x 2.160 p, die das Schriftbild der Tageszeitungsseiten sehr gut wiedergibt. Dabei ermöglicht die hohe Luminanz mit fast 2.000 cd/m² eine einwandfreie Nutzung bei jeder Umgebungshelligkeit auf den High Brightness Screens.

Bedienung via Touch: Wie im Web und auf Papier kann die Zeitung bequem nach Seiten durchforstet werden (Screenshot: von Aichberger & Roenneke Neue Medien GmbH)
Bedienung via Touch: Wie im Web und auf Papier kann die Zeitung bequem nach Seiten durchforstet werden (Screenshot: von Aichberger & Roenneke Neue Medien GmbH)

Werner Flachs, IT-Leiter der Pforzheimer Zeitung, zur Nutzung der neuen Installation: „Die Stationen werden sehr gut angenommen und sind unserer Meinung nach wirklich gut gelungen.“ Neben Design und Ergonomie spielen weitere Faktoren für die erfolgreiche Umsetzung eine wichtige Rolle. Die verwendete Digital Signage Software ist eine Eigenentwicklung der Firma von Aichberger & Roenneke, unter anderem speziell für Zeitungsverlage. So realisiert der Anbieter mehrere Branchenlösungen für Zeitungsverlage, wie das Filmformat „Der tagesaktuelle Film“. Sie ermöglicht eine problemlose und effiziente Datenübernahme aus dem jeweiligen Redaktionssystem des Verlags.

Die Touch-Anwendung reagiert präzise, schnell und flüssig, trotz großer Seitenumfänge und 4K-Dateigrößen. Die Software kann mit einer umfangreichen Nutzungsanalyse ausgestattet werden. Der Betrieb der Leseanlagen erfolgt vollautomatisch inklusive aller Aktualisierungen und ist für den 24/7-Betrieb spezifiziert. Auf Grund der positiven Resonanz plant die Pforzheimer Zeitung bereits weitere Lesestationen.

DooH & Content: SuperGigaPixel-Panorama für Zoomify

Die Lupenfunktion erlaubt den mühelosen Blick ins Detail oder Kleingedruckte (Screenshot: von Aichberger & Roenneke Neue Medien GmbH)
Die Lupenfunktion erlaubt den mühelosen Blick ins Detail oder Kleingedruckte (Screenshot: von Aichberger & Roenneke Neue Medien GmbH)