Anzeige
Apple Store 5th Avenue

Wiedereröffnung eines Retail-Denkmals

New York City | Nach langer Bauzeit hat der wohl berühmteste Apple Store der Welt wieder eröffnet. Vollkommen runderneuert wurde der unterirdische Store an der 5th Avenue und auf das aktuelle Retailkonzept upgegradet.
Neue Perspektiven - runderneuerter Apple Store in New York City (Foto: invidis)
Neue Perspektiven – runderneuerter Apple Store in New York City (Foto: invidis)

Der Glaskubus wurde zum Symbol der Applestores. Nun leuchtet er wieder nach kompletten Neubau. Auch der Store selber wurde runderneuert, mit der üblichen Ultrahochauflösenden Micro LED-Wand ausgestattet.

Gewohnter Anblick - jetzt wieder unverhüllt zu erleben (Foto: invidis)
Gewohnter Anblick – jetzt wieder unverhüllt zu erleben (Foto: invidis)
Gewohnter Anblick - jetzt wieder unverhüllt zu erleben (Foto: invidis)
Gewohnter Anblick – jetzt wieder unverhüllt zu erleben (Foto: invidis)

Insbesondere die gläsernen Dachluken bringen am Tag ein neues Raumgefühl in den unterirdischen Store. Die ikonische gläserne Wendeltreppe wurde durch ein breiteres Modell ersetzt. Im Ganzen hat der Applestore aber seinen einmaligen Charakter behalten.

Micro LED im unterirdischen Apple Store (Foto: invidis)
Micro LED im unterirdischen Apple Store (Foto: invidis)
Gläserne Dachluken im Apple Store 5th Avenue (Foto: invidis)
Gläserne Dachluken im Apple Store 5th Avenue (Foto: invidis)

Prädikat: Besonders besuchenswert – besonders in dunklen Abendstunden.