Selfie Museum Wien

Paradies für die Instagram-Generation

Für sechs Monate bietet NoFilter in Wien ein eigens für Instagramer entwickeltes Popup-Museum mit interaktiven Projektionsinstallation, Raum voller Glitter und einem pink-blauen Bälle-Meer. Digital Signage Installationen bieten unendlich viele Instagramable Moments. (mit Video)
Be Part of the Art - Interaktive Projektion im Wiener Nofilter Musuem (Foto: Screenshot)
Be Part of the Art – Interaktive Projektion im Wiener Nofilter Musuem (Foto: Screenshot)

Auf 500 Quadratmetern entstand ein Selfie-Paradies das bis zum April 2020 Besuchern die Möglichkeit gibt, sich vor verschiedenen Kulissen mit dem Smartphone in Szene zu setzen. Entwickelt wurde das Konzept von zwei BWL-Absolventen die gemeinsam mit Architektenteams und Designern 24 interaktive Stationen geschaffen haben, in denen sich Influencer und solche, die es noch werden wollen, ablichten können.

Instagram Account des NoFilter Musuems in Wien (Foto: Screenshot)
Instagram Account des NoFilter Musuems in Wien (Foto: Screenshot)

Im Gegensatz zu normalen Museen wird der Besucher im Wiener Nofilter_Museum selber zum Künstler. Besucher produzieren ihren eigenen Content – unter dem Motto „Be part of the art“.

Die im Museum eingesetzten Digital Signage Projektoren kommen von Optoma (GT1080Darbee) in Kombination mit interaktiven Wandkit / leitfähiger Farbe von Bare Conductive.