Anzeige
Virgin Money

Das andere Bank-Erlebnis

London | Virgin gilt als Disruptor für viele Branchen – ob im Musik Business, als Fluglinie oder im Retail Banking. Nicht immer ist der von Richard Branson gegründete Konzern langfristig erfolgreich, aber erfrischend sind die Konzepte allemal. Virgin Money überzeugt mit Lounges und Bankfilialen die sonst so nur als Filiale der Zukunft pilotiert werden.
Virign Money Bankfiliale in London (Foto: Virign Money)
Virign Money Bankfiliale in London (Foto: Virign Money)

invidis war für ein Abstecher in der britischen Hauptstadt um die neuesten weltweitführenden Flagshipstores von Adidas und Microsoft zu inspizieren. Digital Signage und Retail Design at it’s best. (Ausführliche Berichte folgen). Doch auf dem Weg zu den Markenkathedralen an der Oxford Street schauten wir uns einige normale Stores an. So entdeckten wir erneut eine Filiale von Virgin Money und waren begeistert.

Virgin Money in Glasgow (Foto: Virign Money)
Virgin Money in Glasgow (Foto: Virign Money)
Virign Money Bankfiliale in London (Foto: Virign Money)
Virign Money Bankfiliale in London (Foto: Virign Money)

Virigin Money hat sich auf die Fahne geschrieben, ein anderes, modernes und menschlicheres Banking zu bieten. Der Kunde soll als Mensch im Vordergrund stehen und nicht als Nummer in einer Schlange. Heute in Zeiten von Personalisierung und Customer Centricity nicht besonders revolutionär, aber Virgin Money lebt das Konzept schon seit 20 Jahren.

Virign Money Bankfiliale in London - Event Area in der Filiale und Cross Promotion für Virign Atlantic (Foto: Virign Money)
Virign Money Bankfiliale in London – Event Area in der Filiale und Cross Promotion für Virign Atlantic (Foto: Virign Money)
Virign Money Bankfiliale in London (Foto: Virign Money)
Virign Money Bankfiliale in Glasgow (Foto: Virign Money)

Die normalen Bankfilialen sind nicht zu vergleichen mit klassischen Bankfilialen der Wettbewerber – sie bieten Wohnzimmer-Charakter mit Sofas, Kinderecke, WiFi und natürlich auch viel Digital Signage. Zusätzlich bietet Virgin noch ein Dutzend dedizierte Lounge-Stores die alle individuell eingerichtet sind – mal als Flugzeug, mal mit einer Bowlingbahn – und ein Erlebnis für sich selber sind.

Digital Signage wird für Banken recht unkonventionell eingesetzt – wenig Börsenkurse oder Finanznachrichten. Große Videowalls vermitteln Ambient gemischt mit weniger aufdringlichen gestalteten Service und Promotion Content. Die Beratungszonen sind bis auf ein Minimum (Transaktionscounter) reduziert, einzelne Sessel und Sofas werden für die Kundenberatung genutzt.

Wir durften in der gerade umgebauten und in der Endabnahme befindliche Filiale nicht fotografieren, deshalb anbei ein paar aussagekräftige Pressefotos von anderen Virgin Money Filialen und den außergewöhnlichen Lounges.

Virign Money Bankfiliale in London (Foto: Virign Money)
Virign Money Bankfiliale in London (Foto: Virign Money)
Virgin Money Lounge mit Bowlingbahn in London (Foto: Virign Money)
Virgin Money Lounge mit Bowlingbahn in London (Foto: Virign Money)
Virign Money Bankfiliale in Manchester (Foto: Virign Money)
Virign Money Bankfiliale in Manchester (Foto: Virign Money)
Veröffentlicht in News