Anzeige
invidis Newsletter
Absen

Ben Phelps neuer Retail Industry Director

LED-Displayhersteller Absen heißt Ben Phelps erneut in seinen Reihen willkommen als Retail Industry Director. Phelps wechselt vom spanischen Integrator Trison und war bereits 2016 kurzzeitig für Absen tätig. In seiner neuen Funktion konzentiert sich Phelps auf die Entwicklung von Einzelhandelsmöglichkeiten in Europa sowie auf die Unterstützung der Absen-Verkaufsteams und Systemintegratoren weltweit.
Ben Phelps, der auch auf dem DSS Europe im Juli in München spricht, wird Retail Industry Director bei Absen (Foto: Absen)
Ben Phelps, der auch auf dem DSS Europe im Juli in München spricht, wird Retail Industry Director bei Absen (Foto: Absen)

Ben Phelps kehrt zum LED-Displayhersteller Absen als neuer Retail Industry Director zurück. Phelps begann in der LED-Branche beim großen spanischen Systemintegrator Trison, bis es ihn bereits 2016 für 9 Monate zu Absen zog. 2017 kehrte allerdings erstmal als kaufmännischer Direktor wieder zu Trison zurück. Jetzt, nach einem 6-monatigen Sabbatical, wurde Phelps von Absen erneut wegen seiner Fachkenntnisse angesprochen – und war bereit, sich zu verpflichten.

„Viele der großen Einzelhändler, insbesondere Sportbekleidungs- und Modemarken und Automobilhersteller, haben alle ihren Hauptsitz in Europa, so dass wir wissen, dass es viele Möglichkeiten gibt, das aufkeimende Einzelhandelsportfolio von Absen zu erweitern. Dank meiner Zeit in der spanischen Region – und mit lokalen Unternehmen wie Trison – habe ich bereits gute Beziehungen zu vielen fähigen lokalen Integratoren“, erklärt Phelps.

Phelps auf dem DSS Europe 2020

Der invidis Digital Signage Summit Europe steht 2020 unter dem Motto „The Global Perspective – Designing, Developing and Delivering Digital Experiences – Smart, Green & Connected”. Die Konferenz findet am 1. und 2. Juli im Hilton München Airport statt. Phelps ist einer der Sprecher der Veranstaltung. Mehr Informationen zum Programm von Europas führender Digital Signage Konferenz veröffentlichen wir demnächst.

„Trison hatte als ich dort anfing nur 15 Mitarbeiter und konzentrierte sich hauptsächlich auf Audiointegrationsprojekte. Durch die Zusammenarbeit mit Inditex – einem der größten Modeeinzelhändler der Welt – wurde Trison in den Verkauf von LED in der Branche involviert.“ Phelps wurde bei Trison für die Leitung der LED-Abteilung ausgewählt, wobei seine Hauptaufgabe darin bestand, die Einführung der LED von Inditex von Anfang an zu koordinieren und gleichzeitig dazu beizutragen, den Einzelhandel über die Vorteile von LED gegenüber LCD oder Projektion aufzuklären.

„Diese Zeit war sehr anspruchsvoll, da wir einige Dinge auf die harte Tour lernen mussten“, sagt Phelps. „Wir wollten international expandieren, daher war die Logistik von entscheidender Bedeutung. Wir haben uns vor all den Jahren für Absen entschieden, weil sie die klarste Vorstellung von dem hatten, was wir brauchten – und die beste Erklärung dafür, wie wir es erreichen können. Es ist mir eine Ehre, wieder zu Absen zurückzukehren.“