Anzeige
invidis Newsletter
Digitales Schaufenster

Tradition trifft Moderne bei Dallmayr

Das Dallmayr Delikatessenhaus mitten in der Münchner Innenstadt, bekannt für die dort gedrehten Werbespots der Kaffeemarke, wirbt künftig auch mit Digital Signage. Vier 49" LG Semi-Outdoor Displays zusammen mit 32 Bizerba-Waagen-Displays im Inneren präsentieren die Delikatessen den Kunden jetzt in moderner Optik – von Brot, Fisch und Wein bis zum Highlight, dem Kaffee. Integrator waren die Digital Signage Experten von Wedeko. (mit Video)
Im Münchener Delikatessenhaus wirbt Dallmayr künftig mit Digital Signage integriert von Wedeko (Foto: Wedeko)
Im Münchener Delikatessenhaus wirbt Dallmayr künftig mit Digital Signage integriert von Wedeko (Foto: Wedeko)

Mitten in der Münchner Innenstadt gelegen, lockt das Dallmayr Delikatessenhaus seine Kunden mit einer großen Auswahl an Delikatessen – und künftig auch Digital Signage. Neben Brot, Käse, Fisch, Wein, etc. ist vor allem die Kaffeeabteilung das Highlight des Delikatessenhauses. Berühmt ist die Filiale in München auch für die hier gedrehten TV-Werbespots der Kaffeemarke.

In 19 verschiedenen Abteilungen warten im Dallmayr Delikatessenhaus München täglich über 6000 frische Produkte und 130 Verkäufer auf die Kunden (Foto: Wedeko)
In 19 verschiedenen Abteilungen warten im Dallmayr Delikatessenhaus München täglich über 6000 frische Produkte und 130 Verkäufer auf die Kunden (Foto: Wedeko)
Vier 49" LG Semi-Outdoor Bildschirme in den Schaufenstern des Dallmayr Spezialitätenhauses München verbaut (Foto: Wedeko)
Vier 49″ LG Semi-Outdoor Bildschirme wurden in den Schaufenstern des Dallmayr Spezialitätenhauses München verbaut (Foto: Wedeko)

Das berühmte Ambiente mit den frisch gerösteten Kaffeebohnen wollte seine Delikatessen auch im Schaufenster ansprechend und zeitgemäß präsentieren, darum wurden von Digital Signage-Integrator Wedeko vier 49″ LG Semi-Outdoor Bildschirme in den Schaufenstern verbaut.

Für eine stimmige Optik sorgt eine Einhausung im Firmen-CI von Dallmayr – die komplette Verkabelung und Ansteuerung der Bildschirme befindet sich darin. Die Bildschirme haben zudem eine hohe Helligkeit, damit Texte und Bilder gut sichtbar präsentiert werden.

Im Inneren des traditionellen Dallmayr Kaffehauses weisen 32 Bizerba-Waagen-Displays auf die Delikatessen hin (Foto: Wedeka)
Im Inneren des traditionellen Dallmayr Kaffehauses weisen 32 Bizerba-Waagen-Displays auf die Delikatessen hin (Foto: Wedeka)

Gesteuert werden die Bildschirme mit der Software VisuScreen cloud von Wedeko. Hierüber werden außerdem auch die insgesamt 32 Bizerba-Waagen-Displays im Inneren des Hauses individuell zeitgesteuert.

Veröffentlicht in News