Anzeige
invidis Newsletter
Personalien

NEC Display Solutions begrüßt Simon Hayes

Neu bei NEC soll Simon Hayes das Geschäft von NEC Meeting Room and Collaboration Solutions vor allem für globale Unternehmenskunden vorantreiben. Hayes, der von SMART Technologies wechselt, wird Mitglied des UK Solutions Teams und integraler Bestandteil des NEC One Global Programms.
Simon Hayes stößt zum UK Solutions Teams von NEC, nachdem er zuvor für SMART Technologies gearbeitet hat (Foto: NEC)
Simon Hayes stößt zum UK Solutions Teams von NEC, nachdem er zuvor für SMART Technologies gearbeitet hat (Foto: NEC)

NEC will seine globale Präsenz und vor allem die Position im wachstumsstarken britischen Digital Signage Markt stärken. Dafür stößt Simon Hayes zu NEC, nachdem er zuvor für SMART Technologies gearbeitet hat.

„Ich freue mich sehr darauf, für ein Technologieunternehmen mit einem so guten Ruf und einer so langen Tradition auf dem Display-Markt zu arbeiten. Ich glaube, dass NEC eine fantastische Gelegenheit hat, sowohl für globale als auch für potenzielle Kunden konkurrenzlose Kooperationslösungen anzubieten“, sagt Simon Hayes.

Hayes wird Mitglied des UK Solutions Teams und integraler Bestandteil des NEC One Global Programms, das die globale Standardisierung mit einfachem Zugang zu Account Management, Produkten und Support, die weltweit einheitlich sind, unterstützt.

Stefanie Corinth, Senior Vice President Marketing und Business Development bei NEC Display Solutions Europe: „Wir freuen uns, Simon im Team willkommen zu heißen. Anwendungen für Besprechungsräume sind ein wichtiger Wachstumsbereich, und Simon zeigt ein sehr gutes Verständnis für die Kundenbedürfnisse und die treibende Kraft für die steigende Nachfrage im Bereich der Zusammenarbeit“.